Findet ihr auch,dass NRW hässlich ist und Bayern wunderschön?

19 Antworten

Kann man so nicht sagen, fahr mal nach Wittgenstein oder ins Siegerland, da hast du wunderschöne Natur. Großstädte sehen in der Regel überall bescheiden aus. Aber da halte ich mich in der Regel auch fern. Kann mir nicht vorstellen, dass es beispielsweise in München nur tolle Ecken gibt, genau wie auch ein Ruhrgebiet irgendwo schöne Seiten hat. Aber ja, gerade die Industriegebiete sind natürlich nicht wirklich eine Augenweide.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bayern ist landschaftlich allgemein wunderschön, in NRW war ich erst einmal und das ist lange her.

Dem kann ich nicht zustimmen.

Ich kenne beide Bundesländer ziemlich gut. Und beide Länder haben schöne Stellen und hässliche Stellen!

Bayern hat halt kein Industriegebiet und ist daher überall landschaftlich überall schön. und wer es mag: die Berge sehen ja auch besonders schön aus.

NRW ist aber nicht nur das Ruhrgebiet, sondern auch Münster- und Sauerland, und selbst mitten im Ruhrgebiet ist es in den letzten Jahrzehnten grüner und schöner geworden. Klar gibt es hier die großen alten Industriestädte, die z. T ziemlich abgewrackt aussehen, während München eher überall "Dorf" ist.

Was möchtest Du wissen?