Filz auf Zeranfeld eingebrannt?

4 Antworten

Lege einen nassen Lappen darauf. Darüber kannst Du - damit der Lappen nicht so schnell trocken wird) eine Folie legen. Mit der Zeit weicht das ab

Ist mir mal mit einem Silikonuntersetzer passiert. Das Zeug ist zwar ab, trotzdem sieht es noch fleckig aus.

Falls Du zufällig Ballistol Waffenöl oder den Ballistol Grillreiniger zu Hause hast, so Damit geht das wunderbar ab, da dieses Öl ein "Kriechöl" enthält, das sozusagen unter den Fleck kriecht, dann bekommst Du das leicht weg

Schalt die Platte wieder kurz ein, wenn die Kruste warm wird, wird die auch wieder weich...

Mit dem speziellen Kratzer.

Was möchtest Du wissen?