Wie kann man eingebrannte Plastik vom Kochtopf entfernen?

3 Antworten

topf anwärmen und mit ceranfeldschaber abschaben. hat bei mir immer geklappt.

Ich weis nicht ob Feuerzeug- oder Reinigungsbenzin hilft aber versuch es mal mit Nagellackentferner.

Ggf. könnte es helfen, wenn man den Topf eine Weile einfriert. Das Reste des Mikrofasertuches werden steinhart und können dann mit einem Schaber für's Ceranfeld oder einer Spachtel/ einem Messer abgekratzt werden.

Oder du "flämmst" es weg, mit einem Feuerzeug erneut anheizen, dann mit Küchentuch wegputzen.

Je nachdem wie groß die Reste sind...Akupatz, kurz: Stahlwolle. Das scheuert zwar kräftig, aber damit habe ich bisher jeden Topf sauber bekommen. Egal, was dran klebte...auch eingeschmolzene Lego-Steine!

Was möchtest Du wissen?