Wie kann ich Kleber "unklebrig" machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schildere hier Dein Problem:

http://www.uhu.com/information/kontakt-service/uhu-deutschland.html

Man wird Dir sicher antworten. Es gibt für jeden Kleber ein Lösungsmittel - aber ohne den Kleber zu kennen, kann man nur raten. Möglicherweise ist es Aceton, unter Umständen aber auch etwas anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Topic127
21.01.2016, 16:56

Danke! :-)

0

Ganz viele Uhusorten bekommt man mit Aceton (ist in manchen Nagellackentfernern drin) oder Feuerzeugbenzin raus. Du kannst auch probieren, das Glas in der Spülmaschiene möglichst heiß zu waschen, dann halt einen Teller oder so drunterlegen, falls es klappt ;)
Wenn du mit Aceton oder Feuerzeugbenzin arbeitest, mach das Fenster auf und schick alles unter 12 am besten aus dem Raum :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst mit einem warmen Fön dran halten. Mit der Zeit (nach 10-15) min könnte sich der Kleber lösen!

Hoffe ich konnte helfen!=)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Topic127
21.01.2016, 16:13

Zerspringt das Glas dann nicht?

0

Das geht nicht, der Kleber hält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hendrik206
21.01.2016, 16:10

Häng davon ab um welchen Kleber es sich handelt. Versuchs mal mit Waschbenzin oder ähnlichen lösungsmitteln :)

0

Ich glaube mit wasser bin mir nicht sucher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mabelund06
21.01.2016, 16:07

ups hab das andere nicht gelesen

0

Was möchtest Du wissen?