Bikini Kleben!

7 Antworten

Es gibt Flüssig-Faden oder Gewebekleber.. gibts in so gut wie jedem Baumarkt (ich nutze den aus dem Toom, Marke 'bocoll - Gewebe + Outdoor') und das Zeug ist wirklich toll. Vor Gebrauch solltest du die Tube allerdings immer schütteln, damit sich alles schön vermischt.

Der Kleber braucht bis zu 24h um völlig fest zu werden. Meist reichen aber 4-5h aus, besonders bei dem Wetter. Nach 24h allerdings lässt er sich auch bis zu 60°C waschen und ist außerdem ordentlich belastbar, was Zug angeht. Er ist noch dazu farblos, und kostet keine 3€. :o)

PS: Evt. funktioniert auch Sekundenkleber. Da ich aber nicht weis, ob der sich nicht eher durch den Stoff des Bikinis frisst, würde ich beim Gewebekleber bleiben. :o)

ah ja, ich klebe ihn nicht direkt auf den bikini. sondern auf ein Metalteil drauf! :) würde sekundenkleber auch gehen?

1
@YbrigerAngel

Oh okay, ich dachte er gehörte direkt auf den Stoff. ;o)

In dem Fall würde ich dann natürlich auch zu Sekundenkleber greifen. Reinige beide Teile aber vorher ordentlich, damit sie auch anständig aneinenader kleben bleiben. :o)

0

Vielen Dank! :)

0

Uhu kannste vergessen, am besten Sekundenkleber. Aber musst du schon aufpassen das du nicht zu viel nimmst sonst wenn du es kjlebst läuft das überschüssige Kleber raus und wird weiß.

Du schaust am besten in einem Baumarkt oder einem gut sortierten Supermarkt und liest die Beschreibungen. Es gibt jede Menge Kleber für unterschiedliche Materialien..

nimm sekundenkleber, der ist auf jeden fall wasserfest.

Ich würde Sekundenkleber benutzen. :)

Was möchtest Du wissen?