Teichfolie Kleben (Kautschuk/EPDM)?

3 Antworten

Hallo,

Superkleber wird dir nicht sehr lange Dicht halten. Die Klebestelle ist porös und bricht somit über kurz oder lang auf (wird undicht). Du benötigst einen Dauerelastischen Kleber! Hierfür gibt es eigene Kleber um die EPDM-Folien vernünftig zu kleben. Diese kosten bei einer Kartusche mit 290ml um die 5€.

SG

Ich gehe mal davon aus, das es kleine Klebestellen sind.

Wenn dir Sekundenkleber genügt, warum dann den schlechten teuren? 3g für 4€ sind etwa 28€/20g

Wiko Superglue 15 bei Reichelt ca 2,50€/20g

Du kannst auch bei Gluetec Anfragen für größere Gebinde.

Dann kannst du auch nach Wiko Superglue 5 fragen. Er ist noch dünnflüssiger als der 15er und für Gummi wohl noch besser geeignet.

Zum reinigen würde ich Aceton versuchen. Ob man damit aber Talk wegbekommt weiß ich nicht.

Beständig sollte EPDM gegen den Reiniger schon sein. Hier eine Liste http://www.dlb-dichtung.de/bestliste-o-ringe.html

Woher ich das weiß:Beruf – Technik: Verstehen ist der Schlüssel zur Weisheit :)

Wenn es Wasserdicht sein soll, würde ich lieber nach einem passenden Teichfolienkleber suchen...

1

Super danke ich Probiere mal den Wiko Superglue 5

Mercii :)

1

Es gibt im Baufachhandel dafür "spezieller" Kleber, der auch u.a. für Schweißbahnen im Schwimmbereich genutzt wird.
Aber so etwas kostet eben etwas, wenn Du entsprechende "sichere" und vor allem UV und Wasserbeständige Klebungen erwartest.
Lasse Dich da mal bitte beraten.

Was möchtest Du wissen?