Das sind alles keine Übermenschen. So wie du und ich!

Jedoch ist es nicht der Körper der da alles mitmacht. Es ist der Kopf! Die WIllenstärke der Soldaten.

Diese baust du nur auf wenn du deinen Kopf "trainierst". Lerne deine Psyche kennen, bringe dich an deine Grenzen und darüber hinaus und versuche da immer einen kühlen Kopf zu haben und nicht dazu zu neigen aggressiv zu werden. Alles muss mit der Psyche vereinbart werden was auf einen zukommt. Man soll es nicht als Beruf ansehen sondern als ein neues Leben (immerhin 200-300 Diensttage im Jahr). Deine Kameraden ermutigen dich immer und geben dir ein zweiten Wirbel.

...zur Antwort

Wie ich sehe hast du dich darüber wenig bis kaum informiert.

Du siehst es als einen Art Beruf wie jeden anderen auch, schade.

Da man als Mitglied des Kommando-Spezialkräfte Marine in der NATO offiziell TIER 1 ist, wird viel Leistung und Niveau erwartet. Sehr viel!

Viele Bewerber schaffen es nicht weil sie es nicht wissen, keinen starken Willen haben oder einfach total uninformiert sind und den falschen Ansatz bezüglich der Ansichtsweise haben.

Du hast bestimmt als aktiver Kommandosoldat der Marine mindestens 190-300 Tage Dienst im Jahr bist da nur im Einsatz. Es ist ein Leben.

Die Gefahr ist hoch, aufgrund der Ausbildung jedoch die von NATO Partnern ebenfalls durchgeführt wird (US-Spezialkräfte) ist man auf alles sehr gut vorbereitet.

Es kann einen jedoch immer treffen.

Mach dir keinen Kopf über den Tod. Eher um die Verwundung und die möglichen psychischen Schäden die du erleiden könntest wenn du da blind ohne jegliche Gewissensvereinbarung rein gehst.

...zur Antwort

Üben, üben üben!

Während sie im Dienst sind und keinen Einsatz haben üben sie immer Szenarien, trainieren mit der Waffe und wiederholen einfach deren Tätigkeiten im Einsatz. Mit anderen Worten immer eine Leistungssteigerung um immer Fit und auf dem selben Niveau zu bleiben.

...zur Antwort

Schlecht ist die Bundeswehr auf keinen Fall. Sie verfügt über die modernsten Geräte die selbst andere bewundern (Türkei:Leopard Panzer und dessen Dieselmotor).

Der Eurofighter ist Europaweit der modernste Jet. Das waren jetzt nur zwei Beispiele.

Die Spezialkräfte sind Deutschlands letzte Instanz. KSK, Kampfschwimmer (also TIER 1) ist hiermit gemeint. Diese werden von vielen Nato Partnern ausgebildet, auch im gujanischen Dschungel, in Arizona etc.

Der Grund ist einfach erstens die Führungen und zweitens (der Hauptgrund) unser Volk. Die haben sich nämlich gegen eine Aufrüstung in höhe von 12 Milliarden Euro entschieden.

...zur Antwort

Es ist einfach nur Paradox. Es ist doch nicht grundlos eine Strafe, als Deutscher Soldat woanders zu dienen. Oder anders herum: Als ehemaliger Fremdenlegionär zu Bundeswehr zu gehen (zwar möglich aber man würde intensiv befragt mit großen Fragezeichen über den Befragern). DU Als Soldat dienst DEINEM Land. Das Herz gehört dem Land und keinem anderen (umganssprachlich ausgedrückt). Es wäre richtig, die Bundeswehr aufzurüsten. Aber nein, unser Volk hat dagegen gesprochen. Solch eine selten dämliche Aktion, sorry. Da schäme ich mich abgrundtief.

...zur Antwort

Ist das eine Frage die auf deine Interessen basiert oder eine Frage die auf wahre Begebenheiten basiert?

Weil (sorry wenn ich das so sage) das ist so selten dämlich die Polizei zu rufen nur wenn eine wildfremde Person einen mal beleidigt..

Falls du sie anrufen solltest, würdest du mit bestimmt entweder die Antwort bekommen, dass du dich von der Person einfach entfernen sollst und warten sollst oder eine sarkastische Antwort..

Die Exekutive hat wichtige Aufgaben als sich mit Beleidigungen zwischen einer Person zu beschäftigen. Ruf da doch mal die Ordnungsbehörde an..

Und nein, du wirst nicht die Personalien erhalten.

...zur Antwort

Es ist dein gesunder Menschenverstand der dich davon abhält.Es ist alles eine Sache des Kopfes. Du brauchst eine andere Einstellung bezüglich dieser Thematik. Informiere dich sehr genau. Gibt genügend Bücher von ex Elite-Soldaten die dich genau auf Solche Dinge vorbereiten mit Sprüchen die sehr weise sind.

Wenn du vor einer Schlägerei zitterst, du ein mulmiges Gefühl im Bauch vernehmst und Adrenalin spürst (ist bei jedem so, eine Abwehrreaktion), dann denke nicht "oh man, ich schaff das nicht das wird gefährlich". Dein Körper macht dir dieses Gefühl um dich bereit zu machen. Dein Urinstinkt, auch Kämpferinstikt (Adrenalin) bereitet dich nur darauf vor. Das wird dir jeder Soldat bestätigen. Es ist alles eine Sache des Kopfes, der Psyche und der Willenskraft. Bleib in deiner Armlängenwelt. Stresssituationen die du bewältigen kannst SOLLST du bewältigen im Dienst! Kein zurück, keine Angst zeigen! Stresssituationen die du jedoch NICHT bewältigen kannst sollst du gleich lassen. Das macht dich psychisch nur schwächer. Merk dir das.

...zur Antwort

Die Produktion der Ausrüstung für Fallschirmjäger der Wehrmacht wurde schon lange eingestellt. Parallel dazu sind nicht viele Teile gut erhalten wegen der Zerstörung etc. Deren Ausrüstung hat eine viel höhere Nachfrage als irgendeine andere von anderen Streifkräften eines Landes. Das sind so die großen Punkte. Zudem sind die Teile wie gesagt nicht häufig existent, nicht alles ein original. Die Wehrmacht hat viele "Fans" und es fasziniert die Leute. Dementsprechend ist die Nachfrage sehr groß nach Artikeln die nicht oft in einem guten Zustand vorhanden sind. Es ist ein wahrer Schatz wenn du Ausrüstungen findest die in einem Top Zustand sind und auch noch original! Die Fallschirmjäger sind und wahren eine hart gesockene Elite-Truppe mit einer für die damalige Zeit moderne und sehr hochwertige Ausrüstung.

...zur Antwort

Mach dir da mal keinen Kopf. Jetzt mal abgesehen davon, dass jemand der solch eine eine kleine Aktion anzeigt sowieso nicht der hellste ist. Die Polizei hätte für so einen Quatsch keine Zeit. Zudem ist das keine schwere Straftat und somit kein Grund nach dir zu ermitteln. Es ist was anderes wenn du der Person schwere Dinge unterstellst, sagst sie solle dir Geld geben etc..

...zur Antwort

Streifenpolizist ist so nicht die richtige Berufsbezeichnung.

Entweder die Landes- oder Bundespolizei.

Bei der Bundespolizei genügt dir der Realschulabschluss.

Bei der Landespolizei hängt es vom jeweiligen Bundesland ab. In Bayern oder Hamburg z.b ist es mit der MR möglich. Aber in Hessen beispielsweise nicht.

...zur Antwort

Moin,

Das kannst du so nicht pauschalisieren. Es hängt vom jeweiligen Bundesland ab. Beispiel: In Bayern ist die Polizei bei Drogendelikten viel strenger als die in Hamburg Beispielsweise. 

Es gibt ja im Internet viele Berichte oder gar Videos wo Leute berichten, dass sie wegen 0,2 Marihuana im Tabak mehrere Tausende Euros zahlen sollten. Doch oftmals wurde es wieder eingestellt weil es einfach zu wenig ist.

Es geht halt bis zu einem gewissen "Eigenbedarf". Da wird es oft eingestellt. Aber wenn es meist über 3 Gramm sind wird es nicht mehr als Eigenbedarf eingestuft. Erst recht wenn du beispielsweise eine kleine Waage oder mehrere Baggys dabei hast. Dann ist ja ein Zusammenhang mehr als nur deutlich, weißt du was ich meine?

In Hessen habe ich mitbekommen (keine Garantie dass es die Wahrheit ist), dass man bis 3 Gramm nicht viel zu befürchten hat. Alles darüber wird schon mit Strafen geahndet.

Beste Grüße

...zur Antwort
ich nie

Abend,

Auch wenn die Frage knappe 10 Jahre alt ist finde ich interesse daran sie zu beantworten :P Erst recht bei einem interessanten Kreisdiagramm.

Ich persönlich habe noch nie gekifft. Sehe da keinen Reiz. Man muss auch beachten, dass der Konsum tatsächlich die berufliche Karriere gefährden kann. Ist einfach leider so. Aber ich verurteile die "Kiffer" oder Konsumenten nicht. Jedem das seine. Also: Klares nein. 

...zur Antwort

Kommt ganz drauf an wohin du kommst. Ich persönlich kenne viele Soldaten und alle würden mir meine kommende Aussage bestätigen.

Es kommt wie bereits geschrieben ganz drauf an wo du bist.

Mali? Afghanistan? Syrien? In Afghanistan sind *circa* 55 Soldaten GESTORBEN: einige KIA oder WIA. Killed in Action ODER Wounded in Action.

Die meisten sterben durch feige Sprengfallen. Wenige durch Schusswunden. Terroristen sind Bauer mit Waffen. Bedenke dies. DIe nutzen nur die Deckung in ihren "Death holes" oder anderes.

Dir sollte bewusst sein, dass das Leben als Soldat nicht immer einfach ist! 

20.000 Soldaten waren in Afghanistan..55 davon leider gefallen..kannste den Prozentsatz ausrechnen.

Es hängt auch ganz davon ab wer du bist? Fallschirmjäger? 

Pilot beim Heer? Marine? Alles Leute mit anderen konkreten AUfgabenbereichen. 

...zur Antwort

Während der Ausbildung wird sowas nicht gerne gesehen. Man ist ja keine Rennmaus ;) 

Aber eines ist klar. Im Auslandseinsatz kann es schon mal vorkommen. Das bestätigen einige Soldaten. 6 Monate ohne Freundin oder Freund? Die Amis jedenfalls haben da ihre eigenen "Orte" gehabt. Da gab es sogar kleine Partys nur für Singles. Kein Witz. 

Aber Sex ist an sich nicht verboten. Auch bei der Ausbildung-

...zur Antwort

Kommt drauf an.

Landespolizei, Bundespolizei, Kriminalpolizei? "Polizei" ist nur ein Oberbegriff!

Die Bundespolizei nimmt Realschüler. Aber oft sind FOS Leute dabei.

Die Landespolizeien nehmen meistens nur Leute mit einem Abitur also Sprich, Gymnasium oder du hast dich von einer Realschule hochgesteigert.

...zur Antwort

Naja, ein Kommandosoldat (KSK) sagte mal, dass es eher kleinere Leute zu denen schaffen als große. Da wurde er maskiert interviewt in einer Reportage um das Auswahlverfahren dort.

...zur Antwort