Fettiger Haaransatz direkt nach dem Duschen?!

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Ursache: Eine zu hohe Talgproduktion der Talgdrüsen, die unter der Kopfhaut sitzen. Es wird mehr Talg produziert als Haar und Kopfhaut benötigen, um geschmeidig zu bleiben und das Haar vor dem Austrocken zu schützen.

  • genetisch hormonell bedingte Überproduktion an Talg

  • vegetativ bedingte Überproduktion an Talg

  • mechanisch bedingte Überproduktion an Talg (Mütze, Hut)

  • durch falsche Pflege bedingte Überproduktion an Talg

Abhilfe: Genetisch hormonell bedingte Überproduktion an Talg kann in den seltesten Fällen beeinflusst werden. Dennoch kann man aktiv die Haarwäsche um ein bis zwei Tage heinauszögern und der Überproduktion an Talg entgegenwirken. Dazu sind folgende Punkte eventuell hilfreich für Sie.In erster Linie ist ein Anti-Fett-Shampoo zu empfehlen. Es sollte ausschließlich gegen fettiges Haar sein, d.h. keine Produkte verwenden die "alles" aufeinmal versprechen (2in1 Produkte). Es ist sinnvoll, die Haare oder die Kopfhaut immer im Wechsel mit einem Shampoo zu waschen, welches auch Ihren Haaren etwas gutes tut. Das heißt, wenn Sie zusätzlich gefärbte Haare haben, sollte an einem Tag das Anti-Fett-Shampoo und an einem anderen Tag das Pflegeshampoo benutzt werden. Des Weiteren sollten Sie ihr Haar nicht zu heiß waschen und möglichst die Kopfhaut.

Ausführliche Infos: http://haarmonie-berlin.de/

Dankeschön für das goldene Sternchen!!

1

Was ich dir rate nicht jeden Tag Haare zu waschen.Ich kenne dyas an vielen meiner Freundinnen wenn sie jeden Tag ihre Haare waschen dann bekommen die fettige Haare und jeden die Haare waschen ist ungesund für die Haare also versuch mal alle 2 tage die Haare zu waschen wird dir helfen muss mindestens eine woche aushalten damit deine haare sich daran gewöhnen :)

ich habe nie gesagt dass ich sie jeden tag wasche ^^ ich wasche sie immer jeden 2.tag.

0

versuch es mal deine Haare nur mit kaltem Wasser zu waschen und solange die Kopfhaut noch feucht ist, nich zu oft kämmen

Wenn du dir die Haare sofort nach dem waschen mit dem Trockner trocknest zerstörts du die normale fettschicht und dann versucht die Kopfhaut eine neue aufzubauen weil die andere ausgetrocknet ist und dadurch wird zu viel vom Fett produziert.Also warte bissl ca.15min bis 30min. bis die bissl getrocknet sind und dann kannst du auf der niedrigsten stufe trocknen,aber nie ganz austrocknen.

ich trockne sie nicht ich lasse sie immer lufttrocknen!

0

also vllt kann es trotzdem am shampoo liegen, versuch mal eins gegen fettige haare und lass vllt mal die spülung weg.

es kann aber auch sein, dass du das shampoo nicht richtig einschäumst, wenn ein shampoo nicht schäumt werden die haare schnell wieder fettig oder gar nicht richtig sauber. also eine walnussgroße menge richtig einarbeiten bis es viel schäumt, und nicht zu viel shampoo nehmen, lieber 2 mal nacheinander waschen.

föhnst du diene haare?

also ich persönlcih würde dir das grüne herbal essences oder wie das sich schreibt empfehlen... das is für nen fettigen ansatz und dann so kalt wie möglich ausspülen... und wenn föhnen dann auch kalt (kann man ja bei den meisten föhns heutzutage einstelllen...) wennd as nix hilft (also kalt ausspülen ist echt gut) dann geh mal zum friseur und frag einfach mal dort nach die ham da mehr ahnung...

ich föhne sie nicht.kalt ausspülen probier ich das nächste mal gleich!

0
@BebyGirl97

föhnen wäre aber echt ne idee... (kalt... sonst fängt deine kopfhaut schon beim föhnen an zu schwitzen und dann wird warsch wieder alles fettig)

0

Hallo BebeGirl97 :-)

Dir wurden hier ja schon viele Tipss gegeben.

Mir fiel noch eines dazu ein.

Wenn du deine Spülung benutzt, mache sie bitte nur auf Längen und Spitzen und nicht auf die Kopfhaut, denn da gehört sie nicht hin.

Sie hinterlässt (auch bei gründlichem Auswaschen) einen leicht schmierigen Film und wenn du eh schon eine eher fettige Kopfhaut hast ( evtl. bedingt durch die Pupertät) ist es normal, dass du direkt wieder einen fettigen Ansatz hast.

Die Spülung ist dafür da, um die Schuppenschicht der Haare zu schliessen, damit sie u.a. glänzen können und vor zb. Umwelteinflüssen geschützter sind. Auf der Kopfhaut gibt es nichts zu schliessen. ;-)

Also: Spülung nur auf Längen und Spitzen und dein Problem könnte gelöst sein.

Ich würde es erstmal so ausprobieren, bevor zu Anti-Fett-Shampoos gegriffen wird. Sollte es nicht an der Spülung liegen, kannst du es immer noch nehmen , mMn :-)

Alles Gute :-)

auch der frisör kennt sich mit haaren aus.der sollte dir auch weiter helfen können.meine tochter hat das auch die ist erst 7 nicht mit nassen haaren ins bett und immer ganz trocken föhnen

Wie häufig wäschst du deine Haare? Täglich? Das is zu häufig! Dadurch geht die Kopfhaut auf Dauer kaputt. Deine Kopfhaut fettet immer immer schneller nach.

ich wasche sie jeden 2.tag also ich lasse immer einen tag pause zwischen dem waschen.

0

Ist von der Pubertät, als sie damals bei mir anfing sind die alle 15 stunden nachgefettet bis heute weil ich schön immer Haare gewaschen habe und die dran gewöhnt habe aber dass du sofort einen Fettfilm hast,ich würde mal zum Arzt gehen, oder doch nochmal Shampoo wechseln

Hatte dieses Problem früher auch so extrem. Habe dann angefangen die Haare in immer längeren Abständen zu waschen. Denn je mehr du wäschst, desto shneller fetten sie nach, da du die Eigenregulation deiner Fettschicht störst. Auch geholfen hat mir, dass ich auf Silikonfreie Produkte umgestiegen bin. War eigentlich nur ein Nebeneffekt. Mein Friseur meinte, dass Schuppen und Kopfhautjucken ebenfalls von Silikonhaltigen Produkten herrührt!!

ja nicht jeden tag die haare waschen.obwohl das hart klingt du solltest dir ab jetzt nur einmal ind der woche die haare waschen bis sie 4 tage fettfrei aussehen danach kannst du dir wieder alle 2 tage die haare waschen( war bei meiner freundin auch so.klingt zwar echt hart aber wenn du sowieso schon fettige haare hast?! und es hilft dir echt!)also entweder immer fettige haare nach dem duschen oder einmal durchziehn einen monat lang die haare nur einmal in der woche zu waschen.(ist zwar ecklig aber ja wer dann schön sein will) so kann sich halt die kopfhaut wieder beruhigen,du musst es so krass machen weil es sonst länger dauert und nicht viel bringt.hoffe konnte dir helfen.lg

Geh doch mal zu einem Hautarzt und lass dir Tipps geben. Der hat bestimmt öfters solche Fälle und kann dir da bestimmt ein super Shampoo oder Mittel empfehlen.

LG^^

vielleicht wäscht du sie einfach zu oft, kommt manchmal auch vor.

falls du sie jeden tag wäscht, versuch es mal auf jeden zweiten zu reduzieren

und ich benutz baby-shampoo, das ist besser für die haare und greift sie nicht an

Benutz am besten ein extra Haarshampoo für schnell fettende Haare. Und wenns dann nicht besser wird frag einfach mal dein Friseur, woran das liegen könnte. =)

ja das kann in der Tat von der Pubertät kommen... (leider...) da kannste manchmal so viel waschen wie du möchtest.... Wenn du schon das Shampoo und so gewechselt hast, dann wird es wohl davon kommen... da hilft leider auch nix... vor allem alle 3 Stunden Haare waschen ist da tödlich!.... du musst versuchen so lang wie möglich ohne Haare waschen auszuhalten so scheiße das auch ist, aber dann wird das besser. Wenns echt unaushaltbar ist würde ich mal zum Hautarzt oder in die Apotheke gehen, die haben da meistens kleine Tricks :) LG

Hab ich auch, dass meine Haare schnell fettig werden.. aber nicht SO schnell! :O

Geh am besten zum Arzt, der weiß was zu tun ist!

Jaaaaa!! Das nervt -.- das frag ich mich auch schon wirklich sehr sehr lange!

Meine ältere schwester hat mir vor ca einer woche ein shampoo von chanoine gekauft, ich habs noch nicht ausprobiert weil es so komisch riecht..

Sobald ich es anwende, kann ich dir sagen ob es was genützt hat.. Aber woher das kommt weiss ich leider auch nit ;(

meine Haare fangen nach 3 Tagen langsam an zu fetten. Ich wasche aber auch nur 1-2 pro Woche - eher 1x.

0
@crashlady

ich wasche meine haare jeden 2.tag?! :oich finde ehrlichgesagt dass einmal pro woche zu wenig ist. also bei mir ist es zu mindest viel zu wenig! ich kenn deine haare nicht.

0
@BebyGirl97

Meine haare muss ich jeden tag waschen, muss es jetzt jedoch reduzieren.. Jeden 2ten tag!! ;(

0

Was möchtest Du wissen?