Festplatte an Receiver anschließen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Murphy17,

Um was für ein Receiver geht es und was für eine Platte hast du da - welche Marke und welches Modell ist die? Über wie viel Kapazität verfügt die Platte? Vielleicht hat der Receiver-Hersteller eine Liste mit kompatiblen Festplatten auf seine Website veröffentlicht.

MfG

Receiver: Skymaster DXH30 Festplatte: intenso 3,5" mit 2 TB Kapazität, Modell unbekannt

0
@Murphy17

Hey wieder, leider kann ich keine Information über die kompatiblen HDDs im Internet finden. Die Kapazität der Platte sollte kein Problem sein. Bist du sicher, dass ihr Zustand gut ist? Vielleicht könntest du diese an einen Rechner anschliessen und überprüfen, ob die da erkannt wird und wenn ja, dann sie mit einem Diagnosetool testen. 

lg

0
@DorianWD

Die Festplatte wurde neu erworben und funktioniert am Rechner einwandfrei.

0
@Murphy17

Du könntest dann versuchen, diese in FAT32 zu formatieren, während am Rechner angeschlossen (wenn irgendwelche Information darauf gespeichert ist, die du behalten willst, dann diese auf einen anderen Datenträger zuerst sichern). Dann probiere noch einmal am Receiver.

0
@DorianWD

und wie formatiere ich diese ? gibt es ein tutorial oder ähnliches, damit auch unerfahrene Leute das verstehen ?

0
@Murphy17

Wenn die Platte am Rechner angeschlossen ist gehe zu der Datenträgerverwaltung. Hier wird es erklärt wie du diese unter Win 7 öffnen kannst: http://www.softwareok.de/?seite=faq-Windows-7&faq=79

und hier unter Win 8: softwareok.de/?seite=faq-Windows-8&faq=14

Dort solltest du die externe HDD finden und mit Rechtklick darauf Formatieren auswählen. Unter Dateisystem könntest du dann FAT32 auswählen und fertig :) 

lg

0

Bedienungsanleitung des Receivers lesen.

Wenn es da nicht drin steht, Hersteller Webseite oder per Email anfragen.

Da jeder Receiver anders ist, kann es hier keine allgmein gültige Lösung geben.

und wenn ich keine anleitung mehr habe ?

0
@Murphy17

Bei den meisten Herstellern kannst Du die Bedienungsanleitung im Web runterladen.

Wenn der Herstellöer selbst das nicht unterstützt, dann würde ich das Gerät als Schrott einstufen und im Elektromüll entsorgen.

0

Was möchtest Du wissen?