Feste Zahnspange und chemische Drogen?

5 Antworten

Ist zwar eine etwas verspätete Antwort, aber ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass das einzige Problem was du dabei haben wirst, die Kieferkirmes ist. Damit kaut man sich, vorallem wenn man so wie ich dabei immer auf Kaugummis kaut, den Mundinnenraum komplett kaputt.

Vorallem bei Emma und Peter, wobei Peter da m.M.n. noch schlimmer ist, da man ja nach dem Konsum kaum Hungergefühl hat, aber weiß dass man was essen muss. Nur geht das nicht so easy, wenn bei jedem Zubeißen die Nervenenden, dort wo die Zahnspange andauernd am Fleisch langschrappt, auf Defqon 1 umstellen.

Hab von Donnerstag auf Freitag auch geballert und dann meine Chemie-Abiturklausur geschrieben :D Zuhause beim Essen kam ich garnicht klar und hab fast ne Stunde für 3 Pfannkuchen gebraucht.

Ich rate dir einfach: Übertreibs nicht, solang du noch ne Zahnspange trägst. (Ich hab dadurch übrigens schonmal fast 'n Bricket verschluckt, weil das beim Kaugummi kauen komplett unbemerkt von mir einfach abgegangen ist und sich irgendwie von dem Draht lösen konnte. :D

Zur Not, wenn du ein absoluter Junk bist, kannste auch zum Zahnarzt gehen, dass er dir die Spange entfernen soll. Er wird es machen müssen, teilt dann deiner KK mit dass die Behandlung abgebrochen wurde und das wars dann. Ggf. musst du bzw. deine Eltern dann noch an die KK ein bisschen was zurückblechen, aber das wird nicht all zu viel sein denke ich.

Das hier nochmal an alle, die bei chemischen Drogen sagen, dass doch letztendlich alles Chemie ist:

Wenn man ein bisschen was mit diesen Substanzen zu tun hat, merkt man schnell, dass viele Leute die synthetischen Drogen (E, Speed, LSD, 2C-B, etc. pp.) "Chemie" oder "chemisches" nennen. 

Sorry für die Wall of Text, bin verballert.

Ecstasy verursacht manchmal unheimliche Kieferfaxen, vor allem in hoher Dosierung. Ich glaube, das ist nicht gerade förderlich für die Heilung deines Kiefers.

SInd nicht letztlich alle psychoaktiven Substanzen auch chemische Substanzen? Die Trennung zwischen Natur und Chemie ist sinnlos. Chemie ist ein Teilbereich der Physik und das kommt vom griechischen "physis", und dass heißt Natur.

Also wenn du wissen willst, was Drogen mit deiner Zahnspanne machen können, dann solltest du darauf achten, am besten kein psychoaktiven Substanzen konsumieren, welche zu Kieferspasmen führen können. (zB MDMA, Methamphetamin, Amphetamin)

Heroin rauchen, welches wegen der Streckmittel auch so die Zähne angreifen kann, ist wohl keine gute Idee mit Zahnspange, da du die Zähne nicht nach dem rauchen abwischen kannst.

Zahnspange nur bei Kieferproblemen?

Gute Nacht liebe Leute, ich hab ne frage und zwar ich hätte gerne eine feste Zahnspange, weil ich langsam merke dass sich meine Zähne verschieben und sie schief werden. Da ich mit 30 Jahren nicht mit schiefen Zähnen rum laufen möchte, möchte ich mir demnächst unbendingt eine feste Zahnspange machen lassen. Meine Frage wäre jetzt kriege ich eine nur bei schiefen Zähnen, muss ich unbedingt Kieferprobleme haben? wie lange müsste ich die Spange tragen bei schiefen Zähnen? Sie sind nicht sooo arg schief aber schon mittelmäßig an den vorderen Zähnen und bei dem unterer Zähnen. Danke im Voraus 👍

...zur Frage

Feste Zahnspange raus: fester und loser Retainer?

Wenn man die feste Zahnspange raus bekommen hat, kann es dann sein, dass man einen festen Retainer(Draht) und einen losen Retainer (lose zahnspange) bekommt oder wird das nur bei EXTREM schiefen Zähnen gemacht ? danke im voraus

...zur Frage

Was passiert bei Karies bei einer festen Zahnspange?

Ich habe seit 4 Tagen eine feste Zahnspange und mein Backenzahn tut immer weh, wenn ich draufbeiße, und immer wenn ich durch diesen Zahn mit einer Interdentalbürste gehe, riecht sie etwas ekliger als bei den anderen Zähnen. Ich pflege meine Zähne sehr gut und habe Angst jetzt Karies zu haben. Vor allem waren meine Brackets sehr teuer und ich hab sehr viel betteln müssen um die zu bekommen. 1. klingt das nach Karies und 2. was passiert bei Karies bei einer festen Zahnspange? Es tut halt genau in dem Zwischenraum zwischen zwei Zähnen weh. Aber nur beim draufbeißen und sonst gar nicht.

...zur Frage

Ist es normal, dass man nach dem Entfernen der festen Zahnspange, so ein zucken oder vibrieren in den Zähnen fühlt, wenn man drauf packt?

Ich habe soeben meine feste Zahnspange rausbekommen und immer wenn ich was esse oder feste auf manche Zähne drücke, fühle ich ein komisches zucken in den Zähnen. Das fühlt sich irgendwie so an, als wenn so ein Nerv durchreißen würde. War das bei euch auch so und wann hört das auf??

...zur Frage

Alternativen zur Zahnspange?/ Folgen wenn man die Spange ablehnt?

Ich war heute beim Zahnarzt, der hat gesagt, dass ich unbedingt eine feste Zahnspange brauche. Ich habe auch schon von Zahnspangen gehört, die hinter den Zähnen getragen werden und durchsichtigen Spangen. Hat irgendjemand vielleicht ein paar Infos dazu oder andere Alternativen zu einer normalen Spange?

Allerdings wurde mir schon vor 2 Jahren gesagt, dass ich eine Spange brauche. In der Zwischenzeit hatte ich eigentlich keine Probleme mit meinen Zähnen. Also denke ich darüber nach das ganze einfach zu lassen und mir keine Spange machen zu lassen. Aber was passiert, wenn ich mich gegen eine Zahnspange entscheide? Was könnte mir denn im schlimmsten Fall passieren?

...zur Frage

Ist es normal, dass meine Zahnspange drückt?

Ich habe gestern ein neues Draht bekommen und seit gestern drückt meine feste Zahnspange,aber nur an bestimmten Zähnen. Ist das Normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?