Fernbeziehung ja oder nein (erste Beziehung)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Könnte vielleicht etwas schwer werden weil ihr euch in eurem Alter noch nicht leisten könnt. Ich bin 17, mein Freund 18 (fast 19) und wir sind ca. 200 km auseinander. Wir treffen und 2 Wochenenden im Monat. Deswegen ist es auch wichtig, dass unsere Eltern damit einverstanden sind. Wir sind jz über 7 Monate zusammen und es funktioniert sehr gut.
Es ist wichtig, dass ihr euch sehr stark vertraut, weil man in einer Fernbeziehung noch schneller Misstrauen entwickelt. Wir telen/ skypen auch so gut wie jeden Tag damit man auch was aus dem Leben des anderen mitbekommt. Nachteil ist auch, dass man sich extrem vermisst, dafür freut man sich umso mehr ihn wieder zu sehen. Außerdem kann man dann nicht spontan was unternehmen.
Vorteile sind, dass man den Freundeskreis nicht versehentlich vernachlässigt, weil man dann in der Woche Zeit für die hat. Außerdem kann man sich dann langsam dran gewöhnen in einer Beziehung zu sein, weil manchen fällt es schwer von jetzt auf gleich mit soviel körperlicher Nähe klar zu kommen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fernbeziehungen halten in der Regel nicht lange. Es fehlt das intime, die Berührung, das Lächeln des Anderen... Obwohl man eigentlich "zusammen" ist, ist man trotzdem alleine...

Vorteile bringt so eine Fernbeziehung nicht wirklich. Klar, man ist in dem Sinne nicht fest gebunden, kann mitten in der Nacht nach Hause kommen und keiner fragt: "Warum kommst Du jetzt erst..?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte mit meinem Freund einer Fernbeziehung, jetzt wohne ich bei ihm. :) Er 26, ich 17.. Alles ist super und Die Zeit ohne ihn war immer total schwer für mich. Jetzt bin ich unendlich froh jeden Tag mit ihm verbringen zu dürfen und es klappt alles super. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheFreakz
02.08.2016, 14:22

PS: War/ist auch meine erste Beziehung.. :)

0

Eher nein.

Ihr seid zu jung für eine Fernbeziehung, die auch bei älteren schon recht problematisch sein kann und meistens auch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du ihn  denn überhaupt schon mal persönlich getroffen ? Und auch wenn: Das wird nix. Irgendwann wird einer von euch beiden jemand anderes finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lina1018
02.08.2016, 13:44

ja wir haben uns schon getroffen sogar sehr oft...bin aber vor kurzem umgezogen und kurz davor hat er mir seine Liebe gestanden

0
Kommentar von Cheyenne2109
02.08.2016, 13:50

Es muss nicht sein dass einer jemand anderen findet?

0

Bin auch in einer Fernbeziehung auch genau 4 h entfernt und es Klappt super auch wenn die Gefühle nach einiger zeit Sehr stark werden weil man sich wenig sieht aber ich finde Jaa weil es Meschen gibt die sowas Schaffen es gibt auch Leute die es Nicht schaffen es kommt immer auf die Person drauf an ob sie für Eine fernbeziehung geschaffen ist oder nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich führe seit 2 Jahren eine Fernbeziehungen über 240km.
Damals war ich 14 und er 17. Es ist immer schwierig aber im Endeffekt ist es trotzdem eine wunderschöne Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist leider sehr schwer, vor allem wenn es die erste Beziehung in diesem Alter ist. Hättet ihr denn die Möglichkeit euch zu sehen und wie oft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lina1018
02.08.2016, 13:45

ja hätten wir...aber leider nur 5 mal im Jahr...aber es gibt Skype usw. wir glauben an uns eigentlich...-

0

wir hatten 4 Jahre eine vernbeziehung. Haben uns aber jedes Wochenende gesehen. 120km. wohnen jetzt zusammen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lina1018
02.08.2016, 13:48

bei uns sind es 480 km...wie alt wart ihr als ihr zsm. gekommen seit...

0

Was möchtest Du wissen?