Feminin als Junge was zun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wahre Stärke und Männlichkeit kommt von innen !

Das was du gerade beschrieben hast bezieht sich alles nur auf äusserliches, vllt liegt sdchon da das Problem. Stell dir mal die männlichste Person vor die du kennst und jetzt trägt er ein Kleid, glaubst du das er jetzt nicht mehr männlich ist und man den Respekt verliert ?

Das was die Person ausmacht ist seine Ausstrahlung dasd Gefühl was er dir vermittelt, das macht ein Mann männlich. Und was glaubst du woher das Gefühl herkommt ? Aus seinem inneren, denn ein selbstbewusster, unabhängiger und gelassener Mann gibt dir sofort das Gefühl das er unantastbar ist, männlich ist und ein scheiß von dir braucht.

Ja das klingtr schon alles gut, aber wie werde ich jetzt männlich fragst du dich bestimmt.... ganz einfach, entwickle deine Pesönlichkeit weiter, denn das äußere ist dein erster Eindruck. Wenn du männlich aussiehst, eine mälliche Stimme hast aber man 2 Wochen was mit dir macht und du bei jeder kleinigkeit nach der Meinung fragst oder heulst, glaubst du dann das du langfristig als männlich angesehen wisrt ?

Viel Glück:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal musst du dich nicht schämen und was die dort hinter deinen Rücken labern klann dir egal sein (auch wenn das jetzt leicht gesagt ist, ich kenne es aber auch). Solche Leute sind Arschlöcher und niveaulos wenn sie sich hinter deinen Rücken über dich lustig machen. Ich binzwar erst 16, hatte aber auch noch keine Freundin.

Ich verhalte mich nicht feminin aber wenn es DICH nicht stört ist es doch egal oder? Und es wird immer ein Mädchen geben dass dich toll findet, dass ein oder andere definitiv. Wie sagt man so schön: ,,Zu jedem topf passt ein Deckel" (oder so ähnlich :D).

Wenn es dich aber unzufrieden macht, ja dann musst du eine Lösung finden, aber nur wenn es dich stört. Aber hierbei kann ich nicht helfen, also bei möglichen Lösungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Potatoman123
18.06.2017, 21:23

es stört mich schon Danke dennoch :)

0

da liegst du falsch mein "Freund" sondern du musst dich selber mögen um eine Beziehung zu haben..... 

und was hat Weich sein mit Homosexuell zu tun????? rein gar nichts...

lerne dich selber zu respektieren du machst dir zu sehr Gedanken darüber wie du selber auf andere wirkst... Nur weil andere oberflächige Idioten dir sagen du bist ein Lappen.... alles quatsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Potatoman123
18.06.2017, 21:27

ok aber wie lerne ich mich zu respektieren ? danke das du das ansprichst denn darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht nur weiß nicht wie ich es anstellen soll mich zu respektieren

0

Lass dir die von der Gesellschaft erschaffene Rolle, die dir vorschreibt, was maskulin oder feminin sein soll, nicht aufzwingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Potatoman123
18.06.2017, 21:21

Nunja.. Ich gehe nicht mit der Mode, trage Leine skinnyjeans und roten Schuhe und t shirts bis zu den knien und höre rap was ja Musik ist die männlicher nicht geht also ich würde nicht sagen das ich mir wirklich was von der Gesellschaft vorschreiben lasse

1
Kommentar von NedomOgNord
18.06.2017, 21:27

Ich glaube, du verstehst nicht ganz, was ich meine. Ein Beispiel aus deinem Kommentar: "Ich höre Rap, was ja Musik ist, die männlicher nicht geht". Die Annahme, dass Rap maskulin, stark und richtige "Männermusik" ist, ist ein von der Gesellschaft erschaffenes Klischee. Genauso wie die die Aussage, dass Skinny Jeans und rote Schuhe "schwul" wären, zum Beispiel. (Ich sage nicht, dass du dieser Meinung bist, aber es klingt etwas danach). Und genau dieses Schubladendenken und das Aufzwängen von Geschlechterrollen für banale Dinge wie Kleidung oder Musik ist es, wovon du dich loslösen solltest. Es gibt keine feminine oder maskuline Musik/Kleidung/Sportarten etc. Kleide dich wie du willst, führ dich so auf wie du willst und mache dir keine Gedanken darüber, ob es als "männlich" oder "weiblich" erachtet wird.

0
Kommentar von Potatoman123
18.06.2017, 21:32

OK ich weiß jetzt denke ich was du meinst. Aber das ist es ja, ich höre rap nicht weil es anderen gefällt sondern weil ich diese Musik liebe. Und ich kleide mich wie ich mich kleide weil ich es so mag und dennoch verhalte ich mich nicht so wie ich mich wohl fühle.

0
Kommentar von NedomOgNord
18.06.2017, 21:37

Das ist schon mal gut, dass du in dieser Hinsicht dein eigenes Ding machst.
Du schreibst, dass du dich nicht so verhältst, wie du dich wohl fühlst. Nun.
Du meinst also, dass du dich wohler fühlen würdest, wenn du dich """männlich""" verhalten würdest? Dann habe ich 2 Fragen:
1. Was verstehst du persönlich unter """männlichem""" Verhalten?
Und 2. Würdest du dich immer noch unwohl fühlen, wenn du dich nicht mit anderen Jungs deines Alters vergleichen würdest und diese Jungs keine Kommentare zu dir abgeben würden?

0

Lass mal beim Endokrinologen deinen Testosteronspiegel bestimmen. Häufig liegt sowas an Störungen des Hormonhaushaltes - auch bei Männern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Potatoman123
18.06.2017, 21:18

OK ist das schlimm ? :o

1
Kommentar von Potatoman123
18.06.2017, 21:25

OK dazu muss ich das erstmal meiner Mutter beibringen wie ich ihr sage das ich mir nicht männlich fühle. Ob sie mich deswegen zum Arzt gehen lässt da es für sie gar nicht so wichtig scheinen könnte.

0

wird dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Les das Buch, Der Weg des Mannes. Das ist genau was du brauchst. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Potatoman123
18.06.2017, 21:19

werde danach schauen. Was wird denn dort behandelt?

0

Was möchtest Du wissen?