Fehlende Seite vom Quader berechnen?

3 Antworten

deine Formel ist falsch,weil die Einheit nicht stimmt.

Die Einheit 1 cm (zentimeter) ist ein Strecke !!

Die Einheit 1 cm^2 (Qudratzentimeter) ist eine Fläche wie z.Bsp. A=a^2

A ist die Fläche einer quadratischen Fläche ,siehe Mathe-Formelbuch Kapitel "Geometrie" Flächenberechnung.So ein Buch bekommst du privat in jeden Buchladen. 

Einheit von Volumen ist 1 cm^3 (Kubikzentimeter)

V= Grundfläche mal Höhe =a^2 * h hier ist a^2 die Grundfläche eines Quadrats und h ist die Höhe

HINWEIS :Natürlich kann man auch andere Einheiten wählen wie m (Meter)

hier ist dann 1 m eine Strecke und 1 m^2 eine Fläche und m^3 ein Volumen

Bist du sicher, dass du die Frage richtig aufgeschrieben hast?

"300cm" das ist kein Volumen, das ist eine Längenangabe.
300 kubikcm (cm³) wäre eine Volumenangabe.

Das Volumen eines Quaders berechnet man mit der Formel:
Volumen = Länge • Breite • Höhe
Was sind denn bei deiner Formel "3*a * 3 * a" Länge, Breite und Höhe?

300cm=3a*3a

3a*3a=9a²

300cm=9a² | :9

33,333=a² | Wurzel

a=5.77350269

Mittelpunktswinkel eines Kreissektors ohne Radius berechnen?

Die Aufgabe lautet wie folgt:

Gesucht: r, alpha,

Gegeben: b=30cm A(des Kreissektors)=300cm^2

Wie muss ich die Formel der Fläche oder der Bogenlänge umstelleb um das lösen zu können?

...zur Frage

Kantenlänge c eines quaders berechnen?

Ein quader hat die kantenlängen a=9cm b=7cm und das volumen V=315cm3. Was ist die kantenlänge c? Bitte mit rechnungsweg :) danke im voraus

...zur Frage

Wie kann man die Raumdiagonale eines Quaders o.ä. berechnen?

Ich weiß wie es bei einem Würfel geht, aber bei einem Quader stell ich es mir schon deutlich schwerer vor.

Wie lautet die Formel?

...zur Frage

Quader mit quadratischer Grundfläche Volumen berechnen?

Hallo liebe Community-Ratgeber ich brauche unbedingt Hilfe für eine Mathe Aufgabe sie lautet : Ein Quader mit quadratischer Grundfläche ist 0,5m hoch. Die Grundfläche ist 90cm(2)

Nun muss ich das Volumen berechnen wie mache ich das aus diesen beiden Ergebnissen und anschließend muss ich das Ergebnis in Liter angeben wie mache ich das?? Formel wie ich dazu komme währe sehr hilfreich!

Das ist eine ernst gemeinte Frage!

LG

...zur Frage

Physikgenies anwesend?

Also ich habe hier ein kleines Problem...

Bei der zu berechnenden Aufgabe habe ich Wasser (300cm^3) von 30°C. Darin soll ein Eiswürfel von 50 g gelöst werden welcher angeblich die Temperatur 0°C besitzt. Also ich weiß das ich erstmals die Schmelzwärme (-energie) berechnen soll und dann diese irgendwie von der Energie des Wassers abziehen soll. Gesucht ist in dieser Aufgabe die Mischtemperatur also Endtemperatur von dem Wasser wo das Eis aufgelöst ist.Könnt ihr mir BITTE helfen !!!!!

Ich bin gerade echt am Verzweifeln!!

Vielen Dank im Voraus!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?