Fasten gewichtsverlust in 4 wochen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Bei deinem Gewicht kannst du es vergessen so viel abzunehmen :D

Dein Körper wird alles tun, um sein Gewicht drauf zu behalten. Außerdem wenn du fastest und dann noch tanzt und joggst, dann sehen wir dich dann im Krankenhaus oder beim Bestattungsinstitut wieder, ja?

Ganz ehrlich.. Selbst wenn du noch 20 kg draufhättest, würdest du niemals so viel abnehmen

Warum willst du denn abnehmen?

Angenommen, du nimmst 10 Kilo ab, würdest du nur noch 35 Kilo wiegen. Wäre ein BMI von 15. Der Ideale BMI liegt zwischen 20 und 25, sprich zwischen 44 und 59 Kilo. Somit wärst du untergewichtig, also lass es bitte bleiben und sei zufrieden mit dir selber.

Ich hoffe, das ist nicht dein Ernst und einfach aus einer pubertären Laune entstanden.

Du hast ein perfektes Gewicht. Schlank genug bist du, weniger ist hässlich.

Mit den 30 Kilo, die du eventuell anstrebst, bist du wahrscheinlich so gut wie tot.

Du solltest dir überlegen, einen Arzt und Therapeuten aufzusuchen. Meiner Meinung nach bist du sehr gefährdet, eine Essstörung zu entwickeln.

Hey! Hatte ich auch mal, also ich wollte nicht Fasten aber ich hatte eine Magersucht und 10 bis 15 Kilo in einem Monat kann man auf jeden Fall wenn man eine radikal Diät und sehr viel Sport macht, obwohl es natürlich sehr ungesund ist! Und das mit dem Tanzen reicht auf jeden Fall so lange du den restlichen Tag dann nicht auf der faulen Haut liegst :) Wenn du noch Fragen hast, kannst dich ja melden :)

gutefragegilr 27.06.2014, 15:06

gesund oder nicht ist mir total egal..Hast du überwiegend getrunken oder Pillen zu dir genommen?

0
kayo1548 27.06.2014, 15:11
@gutefragegilr

du willst da 10 kilogramm abnehmen obwohl jeder du eingeschlossen, weißt das das stark untergewichtig ist und Gesundheit und co ist dir egal

So wie du dich hier äußerst und nach deinen anderen Fragen und Antworten zu urteilen gibt es nur 2 Möglichkeiten:

  1. Du meinst deine Beiträge nicht wirklich ernst oder aber

  2. Du hast da bereits eine ausgeprägte psychische Störung entwickelt die dringend behandelt gehört.

1
iwanthelp 27.06.2014, 15:12
@gutefragegilr

Mädel, wo ist dein Problem?? Bezeichnen dich andere als dick, oder so? O.o

0
Alessandra98 11.07.2014, 20:14
@gutefragegilr

Ich hab sehr viel eiskaltes Wasser getrunken, verbrennt Kalorien und macht satt. Aber Pillen habe ich nicht genommen.

0
Frieden95 27.06.2014, 15:16

Entweder suchst du dir n guten Psychologen oder hörst endlich auf dich so zu entstellen.. Du spielst mit deiner Gesundheit.. Nach deinen alten Fragen zufolge versuchst du schon mit allen Mitteln abzunehmen.. Du bist n junges Mädel und verstellst dich so... Wieso? Findest das toll wenn du dann an ner Magensonde angeschlossen wirst? Wenn du dann keine Kraft für nichts mehr hast? Wenn dein Körper so ausgezehrt ist? Na dann, viel Spaß beim sterben.

0

Ich weiß ja nicht ob es der Sinn von Ramadan ist abzunehmen...

Des Weiteren solltest du defnitv nicht großartig abnehmen. 10 kig abnehmen heißt das du danach nur noch 35kg wiegst - das wäre bei deiner Größe und deinem Alter bereits stark untergewicthig

Abnehmen durch Sport/fasten geht nur, wenn auch Fett vorhanden ist, was ich bei dem Gewicht bezweifle. Falls du etwas Bauchspeck hast 1-3kilo, okay, aber für 10-15kg musst du dir schon ein Bein amputieren oder Querschnittsgelähmt sein.

erstens: ein gewichtsproblem hast du nicht und zweitens um 10-15 kg dauerhaft abzunehmen braucht man mehr als ein jahr. das fasten ist keine abnehmmethode und was moslems im ramadan machen ist sich extrem zu ernähren, vor sonnenaufgang den bauch vollstopfen, den ganzen tag nichts essen aber arbeiten, abends wieder vollstopfen ist für jeden der logisch denken kann nicht gesund. bekanntlich kann glauben berge versetzen, in diesem falle ist es daneben.

bei deinen gewicht würde ich dir raten nicht abzunehmen!

ToniTiger 27.06.2014, 15:04

ja dieses Gwicht ist eigentlich optimal das solltest du einfach beibehalten und bei Ramadan würde ich dir nicht raten so viel zu joggen da ihr ja auch nicht trinken dürft (oder es viele nicht machen ich weiß nicht wie es bei dir ist)

1

Wie alt bist du denn.

Bist Du magersüchtig? 45 kg - und willst noch 15 kg abnehmen - dann bist Du tot!

und 14 jahre alt:33

Was möchtest Du wissen?