Sind 900 - 1100 Kcal am Tag ausreichend zum Abnehmen?

6 Antworten

Wenn Du mindestens 2-3g Protein/kg Körpergewicht zu Dir nimmst und auf ein Defizit von 1000 kcal/Tag kommst, kannst Du davon ausgehen, dass Du größtenteils Fett verlieren wirst. Das Herunterfahren des Stoffwechsels nach so einer Diät wird maßlos überschätzt, es geht dabei um 200-300 kcal, die Dein Körper weniger verbraucht. Das erstmal kombiniert damit, dass die meisten Leute die so eine Diät machen, nicht wissen was sie tun und nach der Diät die gleiche Menge an Kcals zu sich nehmen, wie vor der Diät, erklärt den Jojo-Effekt. Der Körper passt sich nach der Diät sehr schnell an seinen Kcal Bedarf an und fährt den Stoffwechsel wieder hoch, der Jojo-Effekt wird darum durch den Denkfehler nach der Diät genau so viel essen zu können wie vor der Diät ausgelöst. Wenn jemand mit 10 kg, 15 kg, 20 kg mehr den Tag verbringt, wird er zwangsweise einen höheren Kcal Verbrauch haben, als wenn er dieses Zusatzgewicht nicht hätte.

Ich würde ab 1000-1400 kalorien machen ich hatte nur 650 kc gemacht und dann 850 und hab es bereut. Ich hatte zwar in 3 Monate 8 kilo abgenommen. Und dann spielte mein Magen verrückt ich hatte kein Sättigungsgefühl mehr und konnte nicht aufhören zu essen ich hab dann von 55 kg bis 58 kg zugenommen in 3-4 tagen. Weil ich dann 2000 kalorien essen musste um mein Körper wieder auf normal Zustand zu bringen jetzt muss ich langsam runter auf 1000 bin bei 1500 und sehe auch schon wie das Gewicht wieder runter geht. Also würde ich nicht unter 1000 machen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich würde dir empfehlen, auch Muskeltraining zu machen. Wenn du dazu im Fitnessstudio keine Lust hast versuche es doch mal mit EMS Training.

So nimmst du schneller ab, weil dein Grundumsatz steigt und du vermeidest den Jo-Jo-Effekt. ;-)

Bei dem was du vorhast hast du die 4 kg später wieder drauf, du solltest lieber langsamer abnehmen mit einem kleinen Kcal Defizit, aber das kontinuierlich machen, Kontinuität ist viel Wichtiger als dieses schnelle abnehmen mit hungern, so entstehen Jojo Effekte.

Wenn du dich auch so im Alltag viel bewegst sollte das hinhauen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?