Farbratten "mitnehmen"?

4 Antworten

Wenn überhaupt, dann müsstest du jedesmal ihren kompletten Hausstand mit nehmen. Den Käfig und alles was dazu gehört, damit sie ihren Geruch und ihr gewohntes Revier auch in der jeweils anderen Wohnung haben.
Wöchentlich einfach in eine völlig andere Umgebung umsetzen, das geht nicht lange gut.

Nein, Ratten sind Fluchttiere, dass wäre ein riesen Strees für die Tiere!

Man sollte sie auch nicht mit raus nehmen, das Stresst die Ratten zu stark

Naja es würde gehen daspProblem daran ist nur das es Stress für die Ratten wäre und sie es vlt. Nicht lange überleben würden obwohl Ratten nur 3-5 Jahre alt werden

Nein, das ist nicht artgercht und Stress für die Tiere. Leute, die das machen sind Angeber, Dummköpfe und Egoisten, die ihre Tiere nur benutzen.

Ich hatte zwar eher daran gedacht die mitzunehmen damit die nicht eine Woche voll alleine in einem Zimmer stehen ..aber ok ... ich werde es nicht machen war nur so eine Frage die sich in mir auftat ...

0
@BELLaEDELTINKER

Wenn du eine Woche nicht zu hause bist, kannst du keine iere haben, es sei denn, jemand anderer kümmert sich darum. 1 Woche alleinelassen geht nicht.

2

Was möchtest Du wissen?