Farbe bröckelt von der Wand ab?!

 - (Farbe, Handwerker)

4 Antworten

Hi, ich habe hier das gleiche Problem. Das liegt hier daran, dass vor allem bei starkem Regen die Wände oder Wand von aussen die Nässe hochsaugt. Du musst den Putz wegklopfen und am besten einen Hydro-Stop-Putz (Fachhandel) neu machen. Ansonsten ist sehr wichtig, richtig heizen und lüften, das hilft nämlich auch. Am besten legst Du Dir nen Hygrometer zu und wenn die Luftfeuchte über 55 anzeigt, lüften, bis es runter auf 45-50 ist. Dann kannst Du die Fenster wieder zumachen. Viel Glück!

Informiere deinen Vermieter, halt alles bildlich fest und laß den Schaden so schnell es geht beheben,es kann auch oft sein, daß der drunter liegende Putz nicht ordentlich aufgetragen wurde und im vielleicht noch feuchten Zustand die Farbe aufgetrage wurde!

musst ma ckucken ob schimmel drunter is mit ner spachtel ma n bischen kratzn glaub aber er nett blasen abschaben und mit lf tiefgrund streichen wenn du willst neuen anstrich und richtig lüften komplet neu verputzen muss nich sein wenn das zimmer schon älter iss wenns neu renowiert wurde bei der firma beanstanden mfg

musst mal gucken ob unter der farbe irgedwie schimmel gebildet ist ..

Was möchtest Du wissen?