Fahrtunterbrechung bei Bahnfahrt

1 Antwort

Das hängt von der benutzten Fahrkarte ab.

Fahrkarten bis 100 km gelten grundsätzlich einen Tag, Fahrkarten über 100 km zwei Tage (bei Fahrkarten für Hin- und Rückfahrt einen bzw. zwei Tage je Fahrtrichtung).

Innerhalb von Verkehrsverbünden können kürzere Fristen gelten, z.B. nur zwei oder drei Stunden ab Ausgabe bzw. Entwertung.

Was möchtest Du wissen?