Fahrschule - Wie lange soll ich noch auf Fahrstunden warten?

4 Antworten

"in 3-4 Wochen nochmal melden".. d.h., dann vereinbarst Du frühestens Termine, hast aber noch immer keine.

Ich würd gucken, dass ich wechsele. Wie lange soll das denn dauern,d as ist doch bescheuert.

Wenn du nicht warten willst würde ich die fahrschule wechseln

Führe deinen praktischen Teil doch in einer anderen Fahrschule durch.

Fahrschule wechseln. Probleme?

Folgende Situation. Ich beginne in einer Fahrschule, lege die Theoretische Prüfung ab und habe einige Fahrstunden absolviert. Dann ziehe ich in ne andere Stadt (50km entfernt) und ich muss die Fahrschule wechseln. Muss ich von neu beginnen oder kann ich gleich mit Fahrstunden weiter machen ??

...zur Frage

Wie lange dauert das Ergebnis von der Theorieprüfung Fahrschule?

...zur Frage

FFahrschule wechseln?

Hallo ihr Lieben,

Hab eine Frage an Ingolstädter bzw. aus dem Umkreis... ich will meine Fahrschule wechseln, mein Fahrlerer sehr wenig Zeit für mich hat,sonst werde ich erst in 1 Jahr mit Fahrschule fertig 😏 hab bis jetzt nur 5 Fahrstunden gehabt... Theorieprüfung hab schon abgelegt und bestanden, welche Fahrschule könnt ihr mir empfehlen ?

...zur Frage

Fahren lernen? Helft mir?

Hey leute

ich will schon so lange für meine Fahrschule lernen also für die Theorieprüfung nur ich möchte das alles auf Zettel haben.

Habt ihr eine Seite wo ich paar Fragen oder paar Infos für die Prüfung lernen kann damit ich mir das alles ausdrucken kann.

...zur Frage

Muss man nach dem Durchfallen in der praktischen Prüfung in der Fahrschule Fahrstunden nehmen

Ich bin letztens in der praktischen Prüfung durchgefallen und mein Fahrlehrer meint jetz, dass ich 6 Fahrstunden nehmen muss und 2 Wochen bis zur nächsten prakischen Prüfung warten muss. Stimmt das?

...zur Frage

Fahrerlaubnis Theorieprüfung Antrag?

Hallo. Ich habe vor beinahe einem Jahr den Theoriekurs gemacht, habe es dann leider ziemlich schleifen lassen, und bin erst vor kurzem nochmal alles durchgegangen, so dass ich jetzt prinzipell die Theorieprüfung machen könnte (Sehtest und Erste Hilfe Kurs habe ich). Daraus folgen jetzt aber zwei Fragen.

  1. Auf einem der Zettel steht, nach einem Jahr ist die "Ausbildung zwangsweise beendet". Gilt das auch, wenn ich, bevor das Jahr vorbei ist, die Theorie Prüfung anmelde und mit Praxis-Fahrstunden anfange? Also lohnt es sich noch die Theorieprüfung zu machen, wenn ich es nicht schaffe in der Zeit auch Fahrstunden und Praxisprüfung zu machen?
  2. Die Sachbearbeiterin meiner Fahrschule hat mir geschrieben, ich sollte "den Antrag bei der Führerscheinbehörde" abgeben, dann würden sie benachrichtigt, und könnten mich für die Theorie anmelden. Jetzt weiß ich aber leider nicht so richtig, welcher Antrag gemeint ist und was beim Abgeben wichtig ist. Einen Antragzettel habe ich zwar, der scheint jedoch auch für die praktische Prüfung bestimmt zu sein.

Diese beiden Fragen stelle ich hier, weil die Frau von der Fahrerlaubnis-Behörde mir am Telefon keine Fragen beantworten wollte/konnte, und ich dachte, dass es hier vielleicht etwas schneller geht als dort per Mail.

Ich würde mich sehr über Antworten freuen:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?