Fahrrad: Hinterrad klemmt!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann viele Ursachen haben. Vielleicht ist lediglich die Bremse falsch eingestellt (sodass einer oder beide Beläge an der Felge schleifen), vielleicht ist aber auch das Fett im Achslager eingetrocknet durchs lange stehen oder der Lagerkonus hat sich gelöst und festgeschraubt oder die Felge ist schräg montiert sodass der Mantel am Rahmen schleift oder das Schutzblech etc. drücken auf den Mantel oder oder oder.

Falls es ein Nabenschaltungsrad ist, kann es auch noch an der Rücktrittbremse in der Nabe liegen, dass sich da was verklemmt hat.

Es gibt da viele Möglichkeiten, am Besten gibst du das Radl mal nem Kumpel, der sich ein bissl mit Fahrrädern auskennt, der findet den Fehler sicher schnell, auf Ferndiagnose ist sowas dagegen weitaus umständlicher...

Leider nein! Nur eine, warum Du es bekommen hast.....;-)

4

Mein Nachbar ist recht alt und hats mit dem Knie. Er darf nicht rad fahren und ich fahre gerne rad. Bevor er es dann wegwirft, gibt er es lieber mir xD

1
43
@KuroTsukino

War auch nicht böse gemeint! Läßt sich bestimmt mit relativ geringem Aufwand instandsetzen. Frag mal herum, wer sich mit sowas auskennt. Auch in einer Fachwerkstatt nachfragen könnte sich lohnen.....

0

Dann spanne es doch wieder richtig ein! Wo ist das Problem?

Wie kann ich mein Rad gerade/mittig in mein Fahrrad einsetzen (Spur einstellen)?

Ich habe bei meinem Fahrrad im Hinterrad den Schlauch ausgetauscht und muss das Hinterrad wieder einsetzen. Ich habe ein Fahrrad mit Nabenschaltung. Das Rad kann wegen der Kettenlänge nicht in den Anschlag von dieser Ausfall-Schiene gezogen werden, sondern sitzt dann quasi in dieser Schiene. Dann besteht aber die Gefahr, dass das Rad nicht gerade montiert wird, sondern leicht schräg und beim Fahren eiert (also wenn die Achse nicht exakt rechtwinklig zur Schiene ist).

Mit Schiene meine ich das auf dem Bild unten rechts von http://fahrrad-hilfe.de/reparaturanleitung_reifen_reparieren.htm

Wie kann ich gewährleisten, dass das Hinterrad mittig, sauber hinten eingesetzt wird? Einer hält, der andere schraubt?

...zur Frage

Hab ein neues BMX Rad aber das Hinterrad verrutscht immer wieder und die Kette springt ab.was tun?

Wie kann ich das Rad fest bekommen Habe schon so fest geschraubt wie ich konnte . Aber bei jedem Sprung springt mir die Kette ab und das Hinterrad ist verschoben.

...zur Frage

Fahrrad Bremse kaputt? OMG

Meine Fahrrad Bremse (hinterrad) funktioniert nicht. Man kann sie ganz durchdruecken ohne reaktion HILFE!!!

...zur Frage

Fahrrad Hinterrad Ausbau

Hi, ich bin dabei ein altes fahrrad zu reparieren, jedoch krieg ich das hinterrad nicht raus. Es hat keine Schnellspanner sondern muttern. die habe ich gelöst. den "gegenhalter" zum rücktritt hab ich abgemacht, das Rad ist also "aus dem rahmen ausgebaut". aber da geht ne kleine kette in die mutter der achse hinein, zu nem kleinem hebel am lenker. und die bekomme ich nicht ab. Die Achse im Inneren des Rades ist auch ziemlich fett, aber ich weiss nicht ob das der rücktritt ist oder was auch immer. Ich hoffe ich konnte euch mein prob gut genug beschreiben, ich werde ein bild anfügen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?