Fachkraft für Lagerlogistik verkürzen zum Fachlagerist?

2 Antworten

Moin DerGameroderso!

Du hast zwei Optionen.

  • mit erfolgreicher Gesellenprüfung Teil I (Zwischenprüfung) hast du den Fachlagerist in der Tasche
  • Verkürzen des FFL um sechs Monate.

Vorteil von letzterem: Es dauert zwar 6-12 Monate länger, aber du hast eine vernünftige Ausbildung in der du bedingt mehr verdienst, als, als FL

Hi, danke für deine ausführliche Antwort aber meine Frage war ja ob ich jetzt noch verkürzen kann im Anfang des 2. Lehrjahr mache ja eine 3 jährige aber will verkürzen auf 2 Jahre als fachlagerist ...

0
@DerGameroderso
  • mit erfolgreicher Gesellenprüfung Teil I (Zwischenprüfung) hast du den Fachlagerist in der Tasche

Dauert zwei Jahre und enthält Fachlagerist. Ich denke ich habe die Frage beantwortet, oder?

0

Ich habe damals 2 Jahre Fachlagerist gelernt und dann das dritte Jahr ran gehängt und noch Fachkraft für Lagerlogistik dazu gelernt.

Also ob du verkürzen kannst und trotzdem Fachkraft für Lagerlogistik lernen kannst weiß ich nicht. Aber man auf keinen Fall 2 Jahre als Fachlagerist.

Fachkraft für Lagerlogistik ist höher angesehen. Du verdienst in den meisten Firmen mehr Geld und du findest leichter einen Job weil du qualifizierter bist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Okay vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?