Facharbeit Geschichte (Kriegsschuldfrage am 1 Weltkrieg)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der I.Weltkrieg - wer war Schuld am Massensterben?

Der Versailler Vertrag von 1918 regelte erstmals den Frieden und stellte für Deutschland einen harten Frieden dar. §251 besagt, dass das Deutsche Reich die alleinige Kriegsschuld zugesprochen bekommt. Zur Verkündung im Reichstag ist dieser Artikel der wohl am heftigsten diskutierte.

Zur gleichen Zeit empfing eine österreichische Gesandtschaft den Vertrag von Saint Germain-en-Laye. Der Friedensvertrag für Österreich behandelt die Donaumonarchie nicht glimpflicher. Österreich verliert über 1/3 seiner Landfläche. Und auch hier ist die alleinige Kriegsschuld auf Österreich festgenagelt.

Zwei Friendensverträge, die kein klares Urteil der Kriegsschuld zulassen, so gespalten die Meinungen zum Krieg, so gespalten auch sein Friede.


Das wäre eine Möglichkeit einer pässlichen Einleitung.

earnest 26.02.2017, 07:00

Nein. 

Es handelte sich nicht um § 251, sondern um Artikel 231.

Und dieser Artikel gab Deutschland NICHT die Alleinschuld.

0
Johann242 26.02.2017, 11:01
@earnest

Artikel 231 des Versailler Vertrags,
auf dem vor allem Frankreich bestanden hatte, begründete diese
völkerrechtlich, indem er die Alleinverantwortung Deutschlands und
seiner Verbündeten für die im Weltkrieg entstandenen Schäden
festschrieb. Stimmt, 231, Österreich, Verbündeter des Reiches, bekommt aber im Vertrag von Saint Germain-en-Laye seine Schuld und mehr Verbündete hatten wir nicht. Und mit dem Prinzip des doppelten Schuldspruches ist faktisch eine Alleinschuld beider Reiche anzunehmen.

So ein Geschichtslexikon.

0

Naja es kommt auf den Inhalt und die Schwerpunkte deiner Arbeit an.

Die Einleitung soll den Leser auf die behandelte Thematik vorbereiten und einen Kurzüberblick liefern.

Du könntest z.B. auf die Diskepanz in der Kriegsschuldfrage zwischen dem Versailler Vertrag und der neutralen Lehrmeinung internationaler Historiker eingehen. 2014 sind beispielsweise einige gute Titel zum Thema erschienen, die du mit einbeziehen könntest.

Schau dir den YouTube Kanal der 1 Weltkrieg an oder das Buch die Schlafwandler wie Europa in den 1 Weltkrieg zog.

Über die schult wirt nach über 100 Jahren immer noch diskutiert und es gibt keine Einigung. die einen sagen Deutschland hat die Hauptschuld,andere sagen die Mittelmächte,andere sagen Österreich und Serbien,andere sagen nur Serbien, andere wiederum sagen alle Nationen.(was ich bevorzuge).

Bilde dir deine eigene Meinung und richte dich nicht was andere dir einreden wollen. in meiner Schulzeit sagte man noch Deutschland war der Hauptschuldige zum glück ist das seid 2014 stark angezweifelt und nur noch wenige vertreten die Sündenbock Meinung.

Nimm in verkürzter Form den Text von Johann und füge noch die Hauptgründe, die zum Ausbruch des Krieges führten hinzu.

earnest 26.02.2017, 06:58

Dafür ist der Text zu fehlerhaft.

0
voayager 26.02.2017, 11:27
@earnest

was genau ist denn an Johanns Text zu bemängeln, das würde mich mal interessieren

0

Wir können dir nicht helfen, denn wir kennen deine Arbeit nicht.

Eine Einleitung bezieht sich immer auf das Geschriebene.

Gruß, earnest

Was möchtest Du wissen?