Excel: Duplikate über mehrere Tabellen markieren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Angenommen der Vergleichswert steht in Tabelle1!B1, dann z.B. in Tabelle2 die Spalte A markieren und:
Bedingte Formatierung/ Neue Regel/ Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden/ Werte formatieren, für die diese Formel wahr ist -->:

=A1=Tabelle1!$B$1

und Format festlegen.
Dann wird jeder Wert in Tabelle2, Spalte A, der dem in Tabelle1!B1 entspricht formatiert.

Hilft Dir das?

chaetschgumi 13.07.2017, 07:49

Hey, 
Danke für die Antwort - die ist super. Trifft nicht ganz mein Problem, versuche mich etwas zu präzisieren:

Der Vergleichswert ist nicht in einer Zelle definiert, sondern kann irgendwo sein. Die Liste besteht aus Einträgen eines OnlineTools, die fortlaufend nummeriert sind (eindeutige ID). Mit dem Vergleich möchte ich sofort erkennen, wenn ein Eintrag ein zweites Mal erfasst wird - das kann nämlich sein und wäre auch OK, müsste aber ersichtlich sein. Macht das etwas klarer oder nur komplizierter? :-)

0
Oubyi 13.07.2017, 14:17
@chaetschgumi

Dann ersetze die Formel oben mal durch:

=ZÄHLENWENN(Tabelle1!B:B;A1)>0

Klappt es?

P.S.:
Klappt auch zweidimensional:

=ZÄHLENWENN(Tabelle1!A:Z;A1)>0

0

Was möchtest Du wissen?