Bedingte Formatierung Excel für eine ganze Spalte mit Datum in der Vergangenheit?

2 Antworten

Markiere vorher die komplette Spalte (z.B: A). Nun auf Start --> bedingte Formatierung --> neue Regel --> Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zelle verwenden.

Nun die Formel von Suboptimierer

=A1<HEUTE()

Über "Formatieren" das gewünschte Format festlegen und mit OK besätigen.

Ggf. über bedingte Formatierung --> Regeln verwalten prüfen, dass auch bei "wird angewendet auf" die gewünschte Spalte drinsteht.

In unserem Beispiel sollte dort also =$A:$A auftauchen

Am besten du machst das mit Formel

=A1<HEUTE()

angewendet auf die Spalte (z. B. A:A)

(ungetestet)

Leider nein. Das formatiert alle Zelle der Spalte abhängig vom Wert in A1 und nicht pro Zeile.

0
@sunnyboy0815

nein, macht es nicht. Es tut was es soll. Allerdings erst, wenn bei der Eingabe die komplette Spalte markiert wurde.

Excel setzt im Hintergrund die bedingte Formatierung korrekt auf die Zellenadresse um

1
@Esskah

Das ist klar. Woher soll Excel sonst wissen, dass sich die Formel auf die gesamte Spalte bezieht?

0

Was möchtest Du wissen?