Ex zum Geburtstag gratulieren war es richtig?

9 Antworten

Es ist beides , wenn er geantwortet hat ob aus Höflichkeit oder anderen grund Hoffnung gibt es immer . Er hat geantwortet , das ist wichtig , hör auf keinem wenn du weiss das es dir ist und zurück haben möchtest dann mach doch alles mögliche und Holl es dir . Es ist nicht nur dein EX der ist auch ein Mensch und wenn er erkenn das du ernst mit euch beiden meinst dann gibt es Hoffnung.

Ich Gratuliere vielen zum Geburtstag und bedanke mich auch bei allen. Wenn ich Glückwünsche bekomme von Leuten wo ich verkracht bin, der Kontakt etwas eingefroren war oder es war ein möglicher EX dann sage ich aus Höflichkeit in dem Moment Danke. Mamchmal schreibe ich den Leuten noch etwas mehr und frage so Sachen wie ich hoffe es geht dir gut, oder wie war dein Urlaub, wie geht es deinen Kinder usw. Ich versuche dann keinen Unterschied zu machen zwischen den Leuten, so nach dem Motto bester Kollege da sage ich Dankeschön, und meinem EX sage ich kein Dankeschön wenn er Gratuliert zum Bday.

Er hat nichts weiter geschrieben um die Unterhaltung aufrecht zu erhalten. Das spricht eher dafür, dass er nichts mehr von dir will. Ihr habt ja auch sicher nicht ohne Grund schluss gemacht

Nein, mach dir keine Hoffnungen. Man bedankt sich einfach wenn einem jemand zum Geburtstag gratuliert und mehr hat er nicht getan.

ich hoffe, dass ist nicht dein ernst? weißt du wie vielen menschen ich Dankeschön sage, wenn die mir Gratulieren??? und ich stehe auf keinen von denen... Was soll er sonst sagen, wenn du ihm gratulierst ?

Was möchtest Du wissen?