Ex nach halben Jahr anschreiben?

6 Antworten

Schluss auf WhatsApp zu machen ist besonders fies, abgesehen von den Gründen. Wenn er sich dann nicht mehr bei dir gemeldet hat, ist er sehr wahrscheinlich schon über die Trennung hinweg, so dass du ruhig davon ausgehen kannst, dass er dich weiter ignorieren wird, wenn du ihn jetzt kontaktierst. Vielleicht solltest du durchhalten und es lassen, nach einer Trennung gibt es immer wieder Phasen, wo man sich traurig fühlt und es gerne rückgängig machen würde. Die vergehen aber wieder. Wenn du dich aber überzeugt bist und trotzdem versuchen willst, dann tue es. Lächerlich wirst du nicht wirken deswegen. Vielleicht hast du Glück, wenn nicht, dann akzeptiere es und hacke definitiv ab.

Hi Imagejolie,

das ist eine Frage, die DU selber am besten beantworten kannst, ob du bereit bist...

  • Deinem Ex eine Zweite Chance zu geben
  • Ihm genug Liebe zu zeigen

Wenn das so zutrifft, dann rate ich dir, am besten NICHT anzuschreiben, sondern DIREKT zu telefonieren. Wenn er nach mehreren male Anrufe von DIR NICHT dran gehen sollte, dann schreibe ihn an und entschuldige dich am besten bei ihm und bitte ihm darum, dass du ihn gerne anrufen würdest...,

  • Um etwas ganz wichtiges mit ihm zu besprechen...

Wenn er dann das Wort JA gibt und sich bereit erklärt, dann bitte ihm darum, dass du ihn treffen möchtest...

Dann trefft ihr euch eben und dann hast DU ein letztes mal die Gelegenheit, ihm alles zu erzählen,...

  • Wie sehr er DIR fehlt
  • Wie sehr DU ihm vermisst
  • Dass du bereit wärst, ihm eine Zweite Chance zu geben
  • Wie sehr er dir als Freund bedeutet

Ich weiß zwar nicht, was VORHER zwischen euch so vorgefallen ist, dass DU mit ihm Schluss gemacht hast (Das ist aber auch nicht wichtig) aber per Whatsapp Schluss zu machen, war/ist nicht die Feinste Art gewesen...So etwas macht man IMMER PERSÖNLICH...Aber nun gut !

Wichtig ist für DICH ---->

  1. Telefonieren oder anschreiben
  2. Treffen vereinbaren
  3. Ganz in Ruhe besprechen
  4. Klar und Deutlich machen, dass du ihn gerne wieder zurückhaben würdest

Und dann schaust DU selber, wie das alles so sein wird und ob dein Ex dazu bereit ist, dir eine Zweite Chance zu geben.

Das mit Whatsapp, da wirst du aufjedenfall zu 90% rechnen müssen, dass er dich sicher darauf ansprechen wird.

Aber probiere ihn erstmal zu erreichen und alles andere wird man dann sehen...

Wünsche DIR aufjedenfall Viel Glück und gib dein bestes und enttäusche ihn nicht und GANZ GANZ WICHTIG ----> Höre auf dein Herz, ob du wirklich bereit bist, mit ihm zu treffen oder nicht.

Liebe Grüße

Ich persönlich würde ihn nicht anschreiben.

Deine Gefühle für ihn werden schon weggehen.
Lenk dich einfach ab, oder lerne neue Leute kennen!

Ich meine, wenn du net ohne Grund schluss gemacht hast, dann brauchst du ihn auch nicht mehr anzuschreiben.

-
Aber wenn du meinst, dass du ihn wieder nach lange Zeit anschreiben musst, weil du noch Gefühle für ihn hast, dann mach es.

Er könnte sich aber verändert haben, keine Interesse mehr haben oder jemanden neues kennengelernt haben.

Mach dir also keine große Hoffnungen.

Wie du sagst,es gab gründe es zu beenden und nur weil man etwas vermisst was nicht mehr da ist sollte man nicht zu jemanden zurück nur weil man jetzt paar gedanken an ihn hat. Das wäre einfach nur Gewohnheit. Hab mein ex auch ne lange zeit vermisst aber wäre nie auf den Gedanken gekommen wieder was mit ihm anzufangen da man nicht ohne Grund etwas beendet. Aber musst du wissen was du machen möchtest.

Du merkst erst nach nem halben Jahr, dass er dir fehlt? Da passt irgendwas nicht.

Wie gesagt, er hat ziemlich viel Mist gebaut und ich war erst sehr sauer. Aber jetzt merke ich halt wie sehr er mir fehlt.

0

Was möchtest Du wissen?