Welche ist eure Lieblings-Edition von Pokemon?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

Generation 4 (Diamant, Perl, Platin, Heart Gold, Soul Silver) 41%
Generation 3 (Rubin, Saphir, Smaragd, Feuerrot, Blattgrün) 29%
Generation 1 (Rot, Grün, Blau, Gelb) 17%
Generation 6 ( X, Y) 11%
Generation 2 (Gold, Silber, Kristall) 0%
Generation 5 (Schwarz, Weiß) 0%

21 Antworten

Generation 3 (Rubin, Saphir, Smaragd, Feuerrot, Blattgrün)

Ich finde einfach, das ist die letzte wirkliche Pokemon-Edition, bei den anderen sind schon sooo viele Pokemon, dass ich mich gar nicht mehr auskenne.. ich habe zwar noch Diamant/Perl gespielt, aber man konnte einfach schon so viele andere sachen machen (schönheitswettbewerb und solche sachen), dass das eigentliche pokemon für mich verloren ging... habs zwar trotzdem gern gespielt und so, aber naja ich bevorzuge eben trotzdem die etwas älteren :)

Generation 4 (Diamant, Perl, Platin, Heart Gold, Soul Silver)

Also ich finde die 4. Generation (Platin, Heartgold und Soulsilver eher) besonders toll, da ich mit diesen Spielen zum ersten mal nach langer Zeit Pokémon gespielt habe und die Geschichten, Pokémons etc einfach toll fand. Ich mag aber auch die älteren Versionen, da ich meinem großen Bruder beim Spielen dieser Spiele immer zugesehen habe und wie auch damals, sie trotz der Grafik super fand. Gute Pokémonspiele hängen nicht unbedingt von der Grafik ab.

Generation 4 (Diamant, Perl, Platin, Heart Gold, Soul Silver)

Ich habe mit Heart Gold angefangen und es hat mir richtig viel Spaß gemacht! Aber Y kommt meiner Meinung nach direkt auf Platz 2 in der Liste (Ich habe aber selbst nur Heart Gold, Y und Omega Rubin gespielt, also ist meine "Wahl" sehr eingeschränkt)

dr4g0n13r

Generation 3 (Rubin, Saphir, Smaragd, Feuerrot, Blattgrün)

ich fand alle bis zur smaragd edition super. eigentlich mag ich kristall am meisten, aber smaragd hab ich so heftig mit meinen freunden auf dem gameboy gezockt weshalb ich dafür stimme :D

ab da gings für mich nur noch bergab... diamant und pearl bzw. platin war ja noch ok aber seitdem ists nur noch ein witz...leider.

Nun, ich muss dir dem zustimmen! ^^

Als die 4. Generation zu Ende war, war ich wirklich traurig. Ich kannte es nicht anders. Dann kamen plötzlich neue Pokemon und ich dachte mir nur: Dass sollen Pokemon sein?

Ich war ziemlich enttäuscht, dass die Sinnoh-Region nicht mehr da war...

0
@DrDollar

Ich war ebenfalls enttäuscht, als die 4. Generation vorbei war, besonders wegen den neuen Pokémon - ich bin mal ehrlich: da war mal ein Pokémon, das wie eine bekiffte Droge aussah - aber man muss es leider akzeptieren und die beiden "neuen" Spiele Omega Rubin und Alpha Saphir sind auch nicht so schlecht (sie erwecken schöne Erinnerungen an die coolen Pokémon☺)

1
@Albanerin02

Omega Rubin und Alpha Saphir sind auch echt schön! ^^

0
@Albanerin02

ja da stimme ich auch zu omega rubin hat mir gut gefallen :D

1
@Albanerin02

Die meisten Pokémon sind nur etwas detaillierter als die älteren Pokémon, sind aber oft nicht anders. Glaub mir, wären die 1 und 5 Generation vertauscht rausgekommen, hätte man das selbe von der 1. Generation gesagt ;)

Ausrutscher gab es schon immer.

0
Generation 3 (Rubin, Saphir, Smaragd, Feuerrot, Blattgrün)

Ich bin seit Anfang an dabei und filtere mal das Retro-Feeling raus. 

Smaragd ist meine Lieblings-Edition, sogar noch etwas mehr als Generation 6! Alleine die Kampfzone hat hunderte Stunden verschlungen, die Musik ist klasse, hach <3

Was möchtest Du wissen?