Etikett bei armbanduhren..

2 Antworten

Das kann alles mögliche heißen. Gern werden neue Uhren ungetragen mit dem kleinen Anhänger am Band verkauft. Man kann den aber auch wieder nachträglich anbringen. Auch die Hologrammaufkleber am Boden sind haltbar, zeugen nicht unbedingt von Neuware. Man muss zum Teil darauf einfach vertrauen, was für ein Anbieter etc...

Damit sind die Preisanhänger gemeint, mit denen viele Uhrenhersteller ihre Ware auspreisen. Der Hinweis auf ein angebrachtes Etikett soll den Neuzustand der Uhr belegen. Das ist aber völliger Blödsinn, da das Etikett rückstandsfrei zu entfernen und jederzeit wieder anzubringen ist. Es kann aber Rückschluss auf den vom Hersteller empfohlenen Verkaufspreis zulassen. Allerdings nur, wenn neben dem Preis auch die Modellbezeichnung aufgedruckt ist und diese mit der Modellbezeichnung auf der Rückseite der Uhr identisch ist. Da bei den UVPs von Uhren oft betrogen wird, ist es wichtig Preise zu vergleichen. Und noch eines zum Schluss: Praktisch alle Marken die ein "&", "Cie." oder "Söhne" im Namen führen sind mit größter Vorsicht zu betrachten! Bei fast allen dieser "Marken" handelt es sich um Phantasiekonstrukte chinesicher Herkunft. Hier werden chinesische Billiguhren mit deutsch klingenden Namen versehen, einer frei erfundenen Geschichte und schöner Homepage garniert und dann mit einem UVP versehen der den wahren Wert der Uhr um ein vielfaches übersteigt. Anschliessend werden die Uhren als "Schnäppchen" bei ebay verhämmert. Hier ein schönes Beispiel: http://www.hamberg-soehne.hu/de/product_2_4.html . Die Uhr kostet in der Herstellung weniger als 15US$!!!

...kleine Ergänzung: http://www.hamberg-soehne.hu/de/product_15_1.html. Und jetzt schau mal die ebay-Auktion Nr. 320915923738 an. Hier bietet ein "seriöses Auktionshaus" die Uhr für 650€ statt 1195€ an. Wenn sie tatsächlich für 650€ verkauft wird, liegt der Gewinn über alle Handelsebenen bei über 600€!!! Und da die Uhr als "gebraucht" verkauft wird, kann man sogar die 2-jährige Gewährleistung verkürzen. Auch nicht schlecht bei einer chinesischen "Qualitätsuhr"!

0

Was möchtest Du wissen?