Es gibt qualitativ sogar wirklich gute Plagiate. Aber du solltest dir bewusst sein, dass nur echte Proleten solche Dinger tragen um damit anzugeben.

...zur Antwort

Mach dir keine Sorgen, es wird nichts passieren. Der Kauf von gefälschten Uhren ist nicht strafbar. Nur der Verkauf ist illegal. Diese Marke ist auch völlig unbekannt und wird daher sicher nicht gefälscht, da es sich einfach nicht lohnt. Die 5€ sind ein realer Preis für eine chinesische Uhr. Diese Uhren kosten in der Herstellung weniger als 1€! Ich hoffe nur, dass du keine Allergien hast. Denn bei den verwendeten Materialien sind diese Hersteller nicht gerade wählerisch ;-)

...zur Antwort

Diese Firma ist das Allerletzte! Ob es sich überhaupt um eine Firma handelt ist schon fraglich, denn die Rechnungen genügen in keiner Weise den gesetzlichen Anforderungen. Das Selbe gilt für die Homepage. Ein Impressum oder AGBs sucht man hier vergeblich. Die telefonische Erreichbarkeit ist katastrophal und auf Emails wird nicht geantwortet. Diese Organisation ist in Bulgarien beheimatet. In Deutschland gibt es nur eine Kontaktadresse.

Wir haben RIT-Versand mit dem Transport eines Schranks von Frankfurt nach Österreich beauftragt. Die Abholung hat reibungslos funktioniert. Auf die Lieferung des Schranks warten wir seit 5 (in Worten: fünf!!!) Monaten vergeblich. Uns wurden sechs verbindliche Liefertermine zugesagt, von denen keiner eingehalten wurde. Eine Lügengeschichte folgte auf die andere. So war unser Schrank angeblich schon geladen und der Transporter habe das Lager vor drei Stunden verlassen. Ein anderes Mal wurde uns gesagt, der Schrank wäre bereits in Dornbirn (30km vom Zielort entfernt) und würde binnen 60 Minuten geliefert. Nach fünf Monaten wollte ich ihn selbst abholen. Hierfür wurde ein fixer Termin vereinbart. Der Mitarbeiter von RIT-Versand, Herr D., wusste, dass wir eine lange Anfahrt haben. Eine Stunde vor dem vereinbarten Termin schickte er eine Mail mit der Mitteilung, dass es heute leider nicht klappen würde und der Schrank gar nicht im genannten Lager stehen würde, sondern in einem Anderen. Dass wir zu diesem Zeitpunkt schon lange unterwegs sein mussten, hat er gewusst und hätte anrufen können. Statt dessen hat er uns 400km fahren lassen! Daraufhin wurde einen letzte Frist gesetzt. Wieder wurde ein verbindlicher Liefertemin zugesagt. Auf telefonische Nachfrage wurde uns auch versprochen, dass der Schrank bereits geladen sei und garantiert am Folgetag angeliefert werde. Das war natürlich wieder eine Lüge und der Schrank wurde nicht geliefert.

Wir haben das Thema jetzt abgehakt und Anzeige wegen Betrugs und Unterschlagung erstattet.

Wen es interessiert oder wer wie wir einfach nur sein Eigentum retten möchte: Eines der Lager um deren Adressen ein großes Geheimnis gemacht wird, befindet sich in 64297 Darmstadt, Industriestr. 7. Bezeichnender Weise direkt neben der JVA Darmstadt.

...zur Antwort

Sanguinum ist offensichtlich der Nachfolger von Bioline. Unter der Adresse  bioline.de landet man heute bei Sanguinum. Bioline war ein dreister Betrug. Ich habe die Kur 2001 gemacht und tatsächlich 16kg abgenommen. Bei der massiven Ernährungsumstellung war das auch kein Wunder. Die Spritzen zur angeblichen Ankurbelung des Stoffwechsels sind aber der eigentliche Betrug. Ich habe damals mehrfach nach dem Wirkstoff gefragt und immer ausweichende Antworten a la "Betriebsgeheimnis" erhalten. Irgendwann hat es mir gereicht und ich habe eine Ampulle mitgehen lassen. Als ich sie in einer Apotheke überprüfen ließ und die Geschichte dazu erzählte, war der Apotheker sehr amüsiert. Es handelte sich um ein Präparat zur Reduzierung der Narbenbildung nach OPs. Kurze Zeit danach ist Bioline aufgeflogen und die "Heilpraktiker" standen plötzlich ohne Franchisegeber da. Offensichtlich muss man einfach lange genug warten bis Gras über eine Sache gewachsen ist, dann gibt man dem Kind einen neuen Namen und sucht sich neue Opfer.

...zur Antwort

Ich habe mein Geld (467€) binnen fünf Wochen bekommen. Wie? Bei der Anforderung gleich mit rein geschrieben, dass ich es binnen einer Woche möchte. Nichts passiert. Sofort eine Mahnung geschrieben mit Frist von wieder einer Woche. Nichts passiert. Dann zweite Mahnung geschrieben mit letzter Frist wieder eine Woche und Zinssetzung von 5% über Basiszinssatz. Nichts passiert. Danach gerichtliches Mahnverfahren eröffnet, alle Kosten wie Porto, Gerichtskosten und Zinsen mit reingepackt. Ergebnis: 10Tage später war das Geld da! Der Spaß kostet CareEnergy nun über 500€ - selbst schuld!

...zur Antwort

Es ist richtig, dass es sich bei Ingersoll um ein chinesisches Billigprodukt handelt. Dass die Uhrwerke miserabel sind ist allerdings ein Uhrmachermärchen. Natürlich sind teure Uhrwerke besser, aber von einem 5$-Uhrwerk kann man natürlich keine hohe Ganggenauigkeit erwarten. Die Werke sind meistens durchaus haltbar. Ersatzteile sind allerdings tatsächlich nicht erhältlich. Wozu auch, wenn ein Austausch billiger ist als eine Reparatur. Die von dir verlinkte Uhr bekommst du bei ebay von einem NoName-Anbieter um die 30€. Da ist es nicht so schlimm, wenn sie nur einige Jahre hält. Gib auf ebay im Bereich Uhren den Suchbegriff "Automatik" ein und du wirst schnell fündig.

...zur Antwort

Kratzer kann man nur aus Kunststoffgläsern auspolieren. Und auch das nur, wenn sie nicht tief sind. Bei einem Mineral- oder Saphirglas ist nur ein Austausch möglich. Kostet beim Uhrmacher übrigens nicht mehr als bei Kaufhof.

...zur Antwort

Natürlich ist es ein Blender! Warum soll dir jemand eine wertvolle Uhr zu dem Preis verkaufen? Merke: Bei einer echten Luxusuhr sind immer Zertifikat (vom Händler abgestempelt und mit übereinstimmender Seriennummer), Originalrechnung, Bedienungsanleitung und Originalverpackung dabei. Falls diese Dinge tatsächlich mal verlorengehen, fordert man beim Hersteller ein Echtheitszertifikat an und legt dieses bei. Keine Papiere = keine echte Uhr!!!

...zur Antwort

Es gibt so gut wie keine Fälschungen von Fossil, da es eh chinesische Billiguhren sind. Da fälscht man doch lieber eine Edelmarke - kostet das gleiche, ist aber mehr verdient. Dass es bei Amazon gefälschte Uhren gibt ist ein hartnäckiges Gerücht. Amazon ist der größte Onlinehändler der Welt. Wenn es dort gefälschte Uhren gäbe wäre der Laden sofort dicht, denn das Inverkehrbringen gefälschter Markenartikel ist eine Straftat!

...zur Antwort

Wie kommst du darauf, dass es Markenuhren sind? Das sind übelste Blender für Proleten und Möchtegerns! Allein schon die Zahlungsweisen sind so unseriös, dass nur die dümmsten der Dummen darauf reinfallen. Und falls die Uhren tatsächlich verschickt werden sollten, lauert schon der Zoll darauf um sie zu verschrotten.

...zur Antwort

Die Uhr hat leider keinen besonderen Wert. Mit etwas Glück bekommst du auf einem Flohmarkt 50€ .

...zur Antwort