Eskimo Piercing dick?

 - (Gesundheit und Medizin, Piercing, angeschwollen)  - (Gesundheit und Medizin, Piercing, angeschwollen)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wegen dem Bluterguss würde ich mir mal keine Sorgen machen. Bei sämtlichen Lippenpiercings ist das ziemlich normal. Das kommt von der Zange und ist in ein paar Tagen wieder weg.

Ich weiß nicht wie deine Lippe normal aussieht, aber die scheint jetzt nicht extrem angeschwollen zu sein und trotzdem ist der Stab so kurz... Eigentlich sollte man als Piercer im Zweifelsfall lieber ein paar Millimeter extra geben, auch wenn es dann halt nicht so super gut aussieht.

Du solltest auf jeden Fall das Piercing so schnell wie möglich wechseln lassen oder zumindest einen Piercer drüberschauen lassen. Dienstag ist halt schon echt lang... Zur Not kannst du einen anderen Piercer aufsuchen. Das liegt am Ende in deiner eigenen Verantwortung und deiner Beurteilung wie schlimm es ist.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Tunnel, Snakebites, Septum

Du musst deinen Stecker wechseln lassen in einen Längeren und das könnte von der Zange ein Bluterguss sein, aber wenn der Piercer sagt, du sollst dich melden, dann würde ich das auch machen.

Er meinte wenn die Kugel sich zu doll in die Lippe rein drückt & ich denke das ist noch im normalen Bereich. Bisschen angeschwollen ist die Lippe, aber ich hab das auch erst gestern um 18 Uhr stechen lassen.

0
@Michibebx

Das ist schlecht, weil das Problem kann sein, dass er dir einwächst, das wäre natürlich nicht so toll, dann müsste es rausgeschnitten werden. Hast du keine Notfallnummer von ihm oder ist er irgendwie anderweitig zu erreichen per WhatsApp, dass du das Bild sendest? Aus welcher Gegend kommst du? Vielleicht auch zu einem anderen Piercer dann fahren, auch wenns weiter ist, weil wenn es einwächst hast du noch mehr Probleme, so wird nur der Stab in einen längern getauscht und ansonsten muss das aufgeschnitten werden.

0
@Natimichl

Er hat gerade zurück gerufen und meinte wir können uns Sonntag früh treffen, aber gerade ist er nicht in der Gegend

1

Hey!

Der Abdruck ist wahrscheinlich ein Bluterguss, das kann schonmal durch die Zange passieren. Der Stab sieht aber ziemlich kurz aus! Würde da mal anrufen und hin damit er dir einen längeren einsetzt:)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Besitze selbst 14 Piercings seit einigen Jahren.

Er ist momentan nicht da, erst Dienstag wieder. Aber ich denke er weiß schon was er gemacht hat, weil er gestern bestimmt 5 Minuten gebraucht hat, um die Kugel rauf zu setzten. Die Lippe ist ja noch geschwollen, vielleicht bessert sich das ja..

0

Und das mit dem Bluterguss kann sein, erst wollte er die große Zange nehmen, hat aber nicht geklappt, deswegen nahm er die kleine & er hat die ganz schön lange drauf gehalten

0
@Michibebx

Um den Bluterguss mach dir mal keine Sorgen, das geht bald wieder weg. Ich würde die Lippe ein wenig kühlen, das kann auch gegen die Schwellung helfen aber unbedingt am Dienstag dahin:)

1

Es sieht so aus als hätte sich der Piercing entzündet, die Ursache dafür ist das eindringen von Erregern in den Stichkanal. der Richtige Ansprechpartner ist in diesem Fall nicht der Piercer sondern ihr Hausarzt.

DR PARI

Woher ich das weiß:Beruf – Can. Med.

Warum ist der Arzt der richtige Ansprechpartner? Hat ein Arzt Piercingzubehör? Er kann doch keinen längeren Stab einsetzen, da ihm die Materialen fehlen, deshalb sollte die Fragenstellerin zum Piercer gehen, da dieser das austauschen kann, das kann ein Arzt nicht. Entzündet schaut es für mich nicht aus, es ist geschwollen, was normal bei einem Piercing am Anfang ist, für mich ist der Stecker einfach zu kurz, was nicht sonderlich förderlich ist, da die Kugel einwachsen kann.

0

Geh da mal lieber hin, nichts tun schadet dir.

Der piercer ist gerade leider nicht erreichbar.

0
@Michibebx

geh morgen hin, oder lass es dir von deinem Hausarzt angucken.

0
@Keymbo

Er ist bis Dienstag nicht da. Und mein Hausarzt hat auch bis Montag geschlossen.

0

Was möchtest Du wissen?