Eskimo Piercing: stechen, rauswachsen, rausnehmen..?

1 Antwort

in foren habe ich gelesen es wächst nicht raus wenn man es nicht zu weit aussen sticht,

Normalerweise nicht - aber ganz ausschliessen kann man es natürlich niemals.

und das es wenn es zuwächst (nachdem man es rausgenommen hat) an der lippe an sich keine spuren hinterlässt, nur unterhalb der lippe ein "punkt" übrigbleibt.

auch das stimmt so leider nicht - es kann mit etwas Pech auch ne regelrechte Kerbe in der Lippe zurückbleiben - oder ne Narbenlinie...

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Was möchtest Du wissen?