Erwarte ich zu viel von meiner besten Freundin?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi ^^
Ihr streitet öffter?
Du meintest ja das du es sonst immer tust.
Naja ich kann dir da nicht groß weiterhelfen, da ich nicht weiss wie heftig der streit war und wer schuld war.. worum es ging.. ^^ mhh..
Also wenns jetzt ein normaler streit währe, jetzt nicht total übertrieben.. würd ichs schon heftig finden das sie dir nicht mal mehr gratuliert .. und das sich das so lange zieht x)...

achja ob du von ihr zu viel erwartest kann ich natürlich auch wieder nicht wirklich sagen ^^... da ich nicht weiss wie heftig der streit ist und von wem und wie er ausgelöst wurde

0
@Yusaii

Der Grund vom Streit war wirklich sehr unnötig, es ging darum das ich gesagt habe das ich mir bald eine Jacke von einer guten Marke kaufen möchte und plötzlich wurde sie ganz komisch , sie fing an solche sachen zu sagen wie 'wirst du jetzt auch zu einem Markenkind' ,' reicht dir keine normale Kleidung , muss es unbedingt eine gute Marke haben' , daraufhin hab ich ihr gesagt das ich nicht verstehe wo das Problem liegt und ich doch nur gesagt habe das ich mir eine Jacke kaufen möchte und irgendwie hat sie auch das beleidigend genommen und hat geschrieben 'Schreib mir wenn du nicht mal wieder nach Streit suchst'. Normalerweise würde ich ja über so etwas lachen , aber sie meinte das tatsächlich ernst.

Ich bin ganz ehrlich , ich sehe nicht das ich irgendwie überreagiert habe , sondern eher sie.

0

nein in diesem fall hat die total überreagiert xDD.. was zur .. x).. komisch.. verhält die sich bei son sachen öffter so? wenn nicht könnte es doch ein anderer grund sein weshalb sie sauer ist.. und dich gleichzeitig wegen der marken jacke nervt. da sie wegen einer anderen sache sehr sauer ist die aber auch dich betreffen könnte ? ^^

1
@Yusaii

Ja sie reagiert wegen kleinen Sachen oft über und andere sagen mir auch das sie nicht verstehen können wie ich mit so einer 'zicke' befreundet sein kann. Ich meine sie hat mal ihre Phasen und diese stören mich auch ,aber auf der anderen Seite ist sie auch ein sehr toller und lustiger Mensch.

Streiten tun wir uns eigentlich nicht ganz so oft 

0

tuh das was du für richtig hällst ^^ wenn dir die freundschaft so viel bedeutet, dann rede mit ihr ^^, entschuldigen kannst du dich ja nicht also.. x). an deiner stelle würd ich mich nur verarscht fühlen.. eine person die mich nicht ernst nimmt, will mich verarschen und mir einreden das ich was schlimmes getan habe... ^^ sry aber ich wüsste jetzt genau ... so geht das nicht weiter.. entweder sie kommt zur besinnung oder sie hat eben pech gehabt. naja viel glück weiterhin ^^

1

Wenn stimmt, was Du schreibst, bleibe hart und warte ab.

Du kannst ihr auch einen Brief schreiben, in dem Du genau das schreibst, was Du auch hier in Deiner Frage ausgedrückt hast.

Wenn sie uneinsichtig ist, ist sie unreif und unfähig, zu ihren Fehlern zu stehen.

Es gibt nettere Freundinnen.

Nicht zum Geburtstag zu gratulieren, zeigt, dass diese Person noch viel lernen muss in ihrem Leben.

Im Moment scheint ihr ihre eigene Befindlichkeit näher zu sein. Keine gute Grundlage für eine wirkliche Freundschaft.

@ sehermeher

Eigentlich sollte sich jeder entschuldigen können, wenn er einen Fehler macht und wir sind alles Menschen und machen Fehler.

Ob du zuviel von deiner Freundin erwartest, kann ich nicht beurteilen, ich kenne euer sonstiges Verhältnis nicht.

Wenn ihr euch schon lange kennt, dann solltest du sie ja kennen, wenn immer DU die jenigige bist, die nach einem Streit den ersten Schritt macht.

Manchmal kann man sicher über seinen Schatten springen und auf den anderen zugehen, aber es sollte nicht die Regel werden. Wer Fehler macht der sollte auch den Mut haben und dazu stehen und eine Entschuldigung tut nicht weh.

Dass du enttäuscht bist, weil nichts zu deinem Geburtstag kam, kann ich verstehen.

Aber sehe es mal so, wenn sie jetzt bockt, obwohl  (hat sie wirklich die alleinige Schuld an dem Streit?) sie sich entschuldigen müsste, dann solltest du sie halt mal ne Weile bocken lassen.

Vielleicht kommt sie ja wieder auf dich zu.

Von ihr erwartest du vielleicht nicht zu viel, aber von dir selber vielleicht? Du wirst nur enttäuscht, wenn man vom anderen etwas erwartet.

Manchmal muss man lernen, dass man denkt man hat Freunde und wenn sie sich dann dementsprechend verhalten, merkt man, es sind doch nicht die Freunde wo man gedacht hat.

Der Grund vom Streit war wirklich sehr unnötig, es ging darum das ich gesagt habe das ich mir bald eine Jacke von einer guten Marke kaufen möchte und plötzlich wurde sie ganz komisch , sie fing an solche sachen zu sagen wie 'wirst du jetzt auch zu einem Markenkind' ,' reicht dir keine normale Kleidung , muss es unbedingt eine gute Marke haben' , daraufhin hab ich ihr gesagt das ich nicht verstehe wo das Problem liegt und ich doch nur gesagt habe das ich mir eine Jacke kaufen möchte und irgendwie hat sie auch das beleidigend genommen und hat geschrieben 'Schreib mir wenn du nicht mal wieder nach Streit suchst'. Normalerweise würde ich ja über so etwas lachen , aber sie meinte das tatsächlich ernst.

Ich bin ganz ehrlich , ich sehe nicht das ich irgendwie überreagiert habe , sondern eher sie.

0

partnerin mit schlußmachen bedrohen akzeptabel?

ehrlich gesagt bin ich schon verliebt in meine derzeitige freundin. Nur war Sie in den letzten paar monaten eine dramaqueen . ich hab mit ihr immer über alles geredet und gelöst , weil ich wirklich wollte das wir uns beide uns für immer gegenseitig haben. Aber irgendwann ist der punkt gekommen an dem ich dann gedacht habe : wieso tu ich mir das an. Sie ist selber schuld das sie nicht mehr so attraktiv ist wenn sie aus kleinen mücken , elefanten macht. Sie hats auch selber eingesehen , verstanden und sich entschuldigt , aber das nach zig tausenden fehlern die immer wieder gleich endeten " von mir erklärt wieso etwas so lief und für sie nicht verständlich war / missverstanden wurde ". Jetzt ist einfach der punkt an dem ich denke ich sollte ihr mit einem "schlussmachen" drohe. Aber ich habe sowas noch nie gemacht und weiß ncht mal ob das menschlich ist ..... die ganze lust ist bei mir nur wegen den ganzen streiteren abgestorben . Ich war komplett für sie da ( klingt jetzt vielleicht gelogen aber hat sie dann auch selber gesagt ). Sie selbst war das problem wegen den streitereien. Was kann ich da machen ? Ich finds echt schade das ich über sowas überhaupt nachenke

...zur Frage

Ist das schon Liebeskummer?

Es geht um einen Jungen der in Deutschland zu Besuch war und eigentlich aus einem ganz anderen Land kommt. Er war bei einer Freundin weil sie aus diesem Land kommt und das Freunde der Familie waren und sie hatte ihn einmal mit in die Schule genommen, ich kannte ihn allerdings schon vorher weil ich mit ihr oft telefoniere und oft dabei war. Als er dann in der Schule bei uns war hat er mit mir geredet und eine Freundin von mir hat ihn angesprochen und meinte, dass er voll hübsch sei und ob er Instagram hätte darauf hat er mit nein geantwortet (obwohl er das hat denn wir haben darüber geschrieben) dann hat er ihr erzählt, dass er von einem anderen Mädchen was will undzwar von mir. Ich war mir eigentlich total sicher, dass ich nichts von ihm will/wollte aber jetzt als er wieder abgereist ist fühle ich mich so anders und bin irgendwie echt traurig und denke immer über ihn nach. Ist das „Liebeskummer“ ?

...zur Frage

Kontakt abbruch was soll ich machen?

Liebes Forum, Ich habe leider derzeit keinen Kontakt zu meiner Cousine. Wir haben uns gestritten wegen einer banalen Sache leider hat sich das ganze hochgeschaukelt und wir haben uns beide gegenseitig persöhnlich angegriffen.Ich denke man kann nicht sagen wer Schuld ist ich denke wir haben beide unseren Teil dazu beigetragen. Nun hatte ich mich nach einer Woche Entschuldigt sie war allerdings immer noch Wütend dann habe ich es eine Woche später noch einmal versucht und sie hat wieder abgeblockt.Ich mag sie natürlich immernoch und würde mich auch freunen wenn alles so wie voher wäre auf der anderen Seite bin ich ziemlich enttäuscht das sie so ist wie sie halt gerade ist und mir sogar noch nicht einmal zum Geburtstag gratuliert hat. Wir haben nun seit 3 Wochen keinen Kontakt mehr. Würde mich über einen Ratschlag freuen LG

...zur Frage

Könnt ihr mir In-Ears empfehlen, die meinen Vorstellungen entsprechen bzw mit meinen vorherigen vergleichbar sind?

Hallo,

ich hatte mir die letzten 5 Jahre immer wieder die In-Ears SHE9000 von Philips gekauft da ich den Preis von 20-30 Euro sehr angemessen fand. Auch wenn die Körpfhörer meistens nach 1-2 jahren einen Wackelkontakt bekamen war ich von ihnen begeistert, da sie

1.Geräusche aus der Umwelt fast komplett abgeschirmt hatten

2.Sehr gute Klänge hatte (vorallem im Bereich Techno, Trap etc)-> Bass

3.gutes Design hatten.

Da es diese Kopfhörer mittlerweile scheinbar nicht mehr neu zu kaufen gibt, habe ich mir das Nachfolgermodell (SHE9100) bestellt und war in höchstem Maße enttäuscht. Die Qualität des Kabels war deutlich schlechter und vorallem waren die Bassklänge sehr sehr schlecht geworden. Zudem hatten sie kaum noch abgeschirmt von der Umwelt.

Welche In-Ear-Kopfhörer könnt ihr mir empfehlen?

Kriterien:

  • Basslastige Klangqualität, aber mittlere und hohe Töne natürlich ausgeglichen
  • Abschrimen von Umweltgeräuschen
  • am besten nur die Kopfhörer und keine unnötigen Gadgets wie bspw eine Fernbedienung für Lautstärke oder ein Mikrofon oder so. Ich möchte die Kopfhörer beim Sport tragen und umso weniger feste große "Klötze" am Kabel hängen, desto angenehmer lassen sich die Kopfhörer tragen.
  • An den Ohrstöpseln bitte auch kein komisches extra Teil, das in die Ohrmuschel kommt oder irgendein Bügel für hinter den Ohren einzuhängen oder ein Kabel für hinter den Kopf oder so was. Einfach nur ganz normale Kopfhörer.
  • Preisklasse: bis zu 60 Euro

Ich finde dass da meine Ansprüche nicht besonders hoch liegen aber ganz simple Kopfhörer mit guter Klangqualität und ohne unnötige Gadgets konnte ich bei Amazon und in verschiedenen Rankings fast nicht mehr finden.

...zur Frage

Problem mit „Ex“- Freundschafts Freund?

Hallo :) also irgendwie habe ich ein Problem, was zwar schon in „Vergessenheit“ geraten ist, mich dann manchmal aber doch überkommt.. es ist so, dass ich einen jungen in der Klasse habe. Ich stand anfangs (7. klasse) auf ihn, mein Interesse ging dann zurück weil er keines zeigte. Dann ca. letztes Jahr in der 9. fingen wir an uns zu verstehen. Wir haben öfters was gemacht, auch manchmal mit meiner besten Freundin und seinem besten Freund zusammen. Es war eine wirklich gute Zeit, auch wenn die beiden eher nicht so offene Typen sind. Der Junge und ich haben auch viel geschrieben und meine Freunde meinten dass er richtig auf mich steht, auch wenn ich das nicht unbedingt so sah (im Nachhinein leider schon..), aber dann kam so eine Sache vor den Sommerferien: in der Klassengruppe fing der Junge an einen Freund (mit dem ich inzwischen auch nicht mehr befreundet bin) als, ich glaube es war „schtel“ zu beleidigen. Ich hab dann geschrieben was der scheiß soll und wir fingen an uns zu streiten. Dann brach der Kontakt ab. In den Sommerferien habe ich ihn dann angeschrieben und mich entschuldigt. Er wollte dies zuerst nicht annehmen aber hat dann mit mir darüber geredet, wie es mir geht und hat mir wegen ein paar Sachen „seelisch“ geholfen. Danach kam nichts mehr und als dann 2017 wieder die Schule anfing, hat er mich ignoriert und auch manchmal bloßgestellt. Ich war natürlich sauer und enttäuscht von ihm. Irgendwann kam es dann dazu, dass er und seine Freunde meine Tasche versteckt haben. Ich habe ihm wütend geschrieben, wieso er sowas macht und wir haben uns dann wieder gestritten. Dann habe ich ihn geblockt und er hat mich darauf auf Instagram angeschrieben und weiterhin gemeckert. Am Ende meinte er, dass ich immer wieder angekrochen kam, wo wir noch „gut“ waren. Ich habe dann gefragt wann wir gut waren. Er sagt, ja wo wir Freunde gewesen sind. Und ich habe dann gesagt „ich wusste nie, dass wir Freunde waren“. Ich dachte halt er war der Typ der niemanden so schnell als „Freundin“ bezeichnet. Das hat er gelesen, aber nicht mehr geantwortet. Ich glaube ich habe ihn damit verletzt.. manchmal merke ich noch im Unterricht, dass er mich manchmal anschaut. Ich vermisse die Zeit wo wir immer was gemacht haben und weiß nicht was ich tun soll..

ich entschuldige mich für den langen Text, aber deswegen kann ich nicht einschlafen :(

...zur Frage

Meine Freundin hat mich betrogen mit einem Kerl, ich will mich rächen, wie kann ich es ihr heimzahlen um sie zur demütigen oder sie zu verletzten?

Wir leben zusammen und vorgestern hatte ich 3 Stunden früher Feierabend ging nachhause und sah sie mit ihm in meinen Zimmer...
Sie hat sich nicht einmal entschuldigt, haben nichts mehr geschrieben. Es ist vorbei. Doch ich habe so viel in mir ich bin enttäuscht verletzt wütend. Ich bitte die Leute die nachfühlen können, wie kann ich es ihr am besten heimzahlen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?