Ersteinnahme Pille außerhalb der Periode?

8 Antworten

Nein das ist kein Schwachsinn. Es ist nur eben so:

die Pille wirkt entweder ab dem 1ten Tag wenn sie am 1ten Tag der Periode eingenommen wurde (nach Einsetzen der Periode hat man 24 Stunden Zeit sie einzunehmen).

Oder nach 7 korrekt eingenommen Pillen (bei der Qlaira wären es 9 - s. Packungsbeilage) wenn die Pille nicht am 1ten Tag deiner Periode eingenommen wurde.

Lg

HelpfulMasked

Bei  der "Quick-Start"-Methode kannst du einfach irgendwann anfangen. Die Pille wirkt, wenn man nicht am ersten Tag der Regel beginnt, nach 7 (bei Qlaira 9) korrekt hintereinander genommenen Pillen.

Allerdings ist das Risiko für Eierstockzysten dann erhöht, deswegen empfehlen die Hersteller das nicht offiziell. In den Packungsbeilagen findest du immer nur den Hinweis, am ersten Tag zu beginnen, oder, falls man an Tag 2-5 anfängt, zusätzlich zu verhüten, bis der Schutz sich nach 7 (oder 9) Tagen aufgebaut hat.

Die "Quick-Start"-Methode empfiehlt sich allerdings nicht, wenn du in den nächsten 7 Tagen deine Regel erwartest. Dann wärest du nämlich nicht früher geschützt als wenn du bis zur Regel wartest, und im Zweifel sogar erst später, trotz früheren Beginns.

Hallo SenselessGurl0,

wenn du sofort mit der Einnahme startest, bist du erst nach der korrekten Einnahme von sieben Pillen, also ab dem 8. Tag, geschützt!

Wenn du bis zum Beginn deiner nächsten Periode wartest und an deren ersten Tag die erste Pille nimmst, bist du sofort geschützt!

Lg. Widde1985

Kann ich bei beginn der Pilleneinnahme die Zeit verschieben?

Hallo :) Ich werde jetzt beginnen die Pille zu nehmen. Meine Ärztin erklärte mir dass ich am erstsn Zyklustag damit beginnen müsste. Nun habe ich heute meine Tage bekommen und sollte die Pille einnehmen. Ich würde sie gerne Abends einnehmen, da es dort am günstigsten ist. Nun habe ich die Frage ob ich jetzt gegen halb eins schon die erste Pille einnehmen darf und ab morgen dann immer Abends, oder ob ich warten soll bis zur gewünschten Zeit. :)

...zur Frage

Pille (Madonella) wieder einnehmen?

Hallo, ich habe meine Pille (Madonella) bei meiner letzten Periode nicht mehr weitergenommen, da ich einige Probleme hatte und ich dachte diese würden von der Pille kommen. Ich möchte nun aber wieder mit der Pille beginnen. Kann man damit an irgendeinen beliebigen Tag beginnen oder am ersten/letzten Tag meiner Periode?

...zur Frage

Maxim: zu welchem Zeitpunkt im Zyklus einnehmen?

Im Beipackzettel der Maxim steht, dass wenn man mit der Einnahme nicht am 1. Zyklustag beginnt, man die Pille auch zw dem 2 und 5 Tag einnehmen kann und zusätzlich für 7 Tage verhüten muss. Kann ich also die Pille nicht am einem beliebigen Tag einnehmen, z.B. am 7. Tag?

...zur Frage

Pille erst am 5.Tag beginnen?

Hallo!

Wie meine Frage bereits verrät, möchte ich wieder die Pille nehmen, da ich zu viele männliche Hormone habe.

Allerdings ist morgen mein 5. Zyklustag und ich würde ungern noch ein monat warten.

Bringt das meinen Körper mehr durcheinander, als wenn ich am ersten tag der Regel beginne? Möchte nämlich kein Hormonchaos verursachen..

Danke!

...zur Frage

Pille am 7ten Zyklustag nehmen?

Und zwar nehme ich seit gestern die Pille. Das Problem ist das gestern schon mein 7ter Zyklustag war. Sprich ich hatte vor 8ten den ersten Tag meiner Menstruation.
Jetzt frage ich mich ob die Pille trotzdem wirkt, weil überall im Internet steht, dass die Pille ab der ersten Anwendung wirkt.

...zur Frage

Pille bei erst einnahme?

Hallo leute:-)

Ich bin 15 (m) und bin immer sehr sorgenvoll wenn es um verhütung geht. Meine freundin hat sich nun die pille verschreiben lassen (Chloee) die frauenärztin meinte, sie müsse die pille am ersten tag ihrer menstruation anfangen zu nehmen. Die ersten 2 tage seien noch nicht so sicher jedoch sei dann voller schutz gewährleistet. Und ebenso steht auf der verpackung, dass man sofort nach ersteinnahme geschützt ist. Nur irgendwie kann ich das nicht glauben. Könnte sie denn schwanger werden hätten wir so ca 4 tage nach der einnahme GV? Oder sollte man da aufpassen? Habe oft gelesen der körper brauch ein monat um sich daran zu gewöhnen aber das wiederspicht der packungsbeilage und des Frauenärztin. Bitte um hilfe weil ich dann ein besseres gefühl hätte. Danke im Vorraus. MfG :-)

PS. Bei uns an der schule wird sehr schlecht aufgeklärt. Zuletzt in der 6. klasse und auch nicht wirklich sehr gut. Also seit bitte nicht böse :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?