Erfahrungen mit Firefly Skateboards?

2 Antworten

Haha. Nein.

Firefly zählt mit zum größten müll den man so auf dem deutschen markt bekommen kann, und 30€ für ein skateboard sind schonmal grundsätzlich knapp 50€ zu wenig, da kann man auch nichts erwarten. die ganzen intersport marken sind generell schrott was skate- und longboarding angeht.

grundsätzlich gilt: Finger weg von Sportläden und Amazon

Skateboards kauft man NUR im skateshop, das kann man entweder online oder lokal machen.

um jetzt hier nicht in romane zu verfallen lass ich dir einfach ein paar von meinen antworten zu ähnlichen fragen hier, da kannst du dich mal umschauen, und solltest du anschliessend noch fragen haben stehe ich dir gern rede und antwort:

https://www.gutefrage.net/frage/wie-viel-geld-muss-ich-etwa-fuer-ein-skateboard-ausgeben?foundIn=list-answers-by-user#answer-272925067

https://www.gutefrage.net/frage/welches-skateboard-anfaenger-ist-fuer-mich-geeignet?foundIn=list-answers-by-user#answer-268998892

https://www.gutefrage.net/frage/ist-dieses-skateboard-fuer-anfaenger-gut-geeignet?foundIn=list-answers-by-user#answer-274920812

dem gibt es inhaltlich eigentlich nichtmehr viel hinzu zu fügen, außer dass es mittlerweile für 90€ auch globe komplettboards gibt, welche mit tensor achsen kommen, und damit qualitativ im selben bereich wie die von mir so gelobten mob komplettboards sind.

so. das wärs erstmal. wenn du noch fragen hast dann gib bescheid.

Einfach zum anfangen reicht das schon.

aber das ist nichts ordentliches

Skaten ohne Skatepark?

Hallo, ich überlege ob ich mit dem Skateboarden anfangen soll, ich fahre seit einem Jahr Longboard, aber das wird mir ein bisschen zu langweilig. Jedoch gibt es in meinem Umkreis keinen Skatepark, lohnt es sich trotzdem mit des Skateboarden anzufangen?

LG

...zur Frage

Was soll ich mir kaufen? Longboard, Skateboard, oder Pennyboard?

Hallo erstmal :) Ich wollte fragen was ich mir kaufen sollte: Longboard, Pennyboard, oder Skateboard. Ich verstehe den Unerschied zwischen den Boards nicht, könnt ihr mir den erkären? (zur Info: Ich bin nur einmal in meiem Leben auf einem Board gestanden, also totaler Anfänger! Und ich will KEINE Tricks machen! Ich will aber auch etwas steiler abfahren.

Ich habe dazu folgende Fragen:

-Was ist der Unterschied zwischen Long- ,Penny- und Skateboard?

-Was ist der Unterschied zwischen PENNY Board und DUSTERS board?

-Welches ist am besten?

-Kann man sich auf einer Seite sein eigenes Penny Board zusammenstellen und kaufen?

-Welche Erfahrungen habt ihr mit den Boards gemacht?

...zur Frage

Longboard zum Cruisen (Original Pintail 40 vs. Olson & Hekmati PIN97)

Hi ich habe mich im Internet ausgiebig über Longboards zum Cruisen informiert und bin zu dem Schluss gekommen mir ein Pintail zu holen. Da habe ich zunächst das Arbor Mindstate Walnut " http://arborcollective.com/skateboards/products/mindstate-walnut/ " gefunden, wozu ich mich nach langem recherchieren auch entlschossen hatte. Leider kann man das Board in Deutschland nur als Komplettboard kaufen und nicht das einzelne Deck. Dafür müsste man es importieren, wozu Zollgebühren Versand und Einschiffungsgebühren kämen. Deswegen habe ich mich dagegen entschieden obwohl es mir sehr gefallen hat, dass es ein Pintail mit Drop-Through ist. Das wäre nämlich leichter zu pushen und ich möchte halt ein Board, mit dem man einfach Cruisen kann und somit wäre einfaches Pushen ebenfalls praktisch. Da ihr jetzt auf meinem Stand seid könnt ihr vielleicht besser meine Frage nachvollziehen. Ich habe weiter geguckt und da es in Deutschland nur wenige Pintail Decks gibt bin ich zu meinen Favoriten gekommen. Das Original Pintail 40 und das Olson & Hekmati PIN97. Ich bin 175cm gross und wiege 60 Kilo. Aber das sollte eigentlich keine große Rolle spielen. Es ist mir wichtiger welches der beiden Boards sich am besten zum cruisen eignet. Ich möchte mit dem Board einfach gemütlich umherfahren, eventuell auch mal eine längere Strecke von ca. 5-10 Kilometern. Ich hoffe ihr habt die Geduld euch den Text ganz durchzulesen ^^ und ich hoffe auf viele hilfreiche Antworten :D

...zur Frage

Gutes & Günstiges Longboard (Drop-Through)

Hey, ich bin hier gerade in Köln (der ein oder andere kann sich denken warum) und sehe überall Longboard-Fahrer. Ich persönlich finde die Longboards ziemlich gut, da ich auch früher mit "normalen" Skateboards gefahren bin. Nun wollte ich mir auch ein Board zulegen und bin direkt in den nächsten Laden, bei dem mir auffiel, dass die Boards doch ziemlich viel kosten. Mir wurde ein Drop-Through Komplettboard für gut 200€ nahegelegt, da diese Montierung besser sein soll.. Gekauft habe ich noch nichts, da ich erst die Meinung anderer einholen wollte - kennt ihr günstige Boards, die man einem Neuling nahelegen kann? Ich will für den Anfang nicht zu viel ausgeben; nicht viel mehr als 200€.

Danke schon einmal im Voraus, Marcel.
(Sorry wegen der schlechten Formatierung des Textes; liegt an der mobilen Version)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?