Erde im pool?

9 Antworten

Im Laufe der Wochen läßt man aber schon mal das Wasser ab und macht das Ding auch mal sauber! Da braucht man keinen Staubsauger und nichts - da reicht ein Besen und ein Wasserschlauch.

wie meinst du das mit den wasserschlauch?

0
@illllldaaaa

Wasser raus, Pool schräg bis hochkant stellen, mit Wasserschlauch oder Hochdruckreiniger abspritzen und dann schrubben. Je nach Größe brauchst Du Hilfe - aber über Wochen dasselbe Wasser drinzulassen ist schon echt eklig!

0

Hallo illllldaaaa,

es muss sich dabei nicht unbedingt um Erde handeln. So können es Algen oder andere Schwebstoffe sein, die zu Boden sinken. Sie sind so fein, dass sie durch jeden Kescher hindurch gehen. Deshalb hilft nur eins: Rausfiltern! Du beschreibst leider nicht, ob oder welche Filteranlage Du hast. Vermutlich hast Du keine stark saugende Anlage, so dass der Einsatz eines Bodensaugers ausgeschlossen ist. In solchen Fällen raten wir unseren Kunden immer, sofern sie eine Gartenpumpe haben, einen Vorfilter an der Gartenpumpe zu montieren und das so gefilterte Wasser wieder zurück in den Pool zu geben. Diese Vorfilter gibt es mit verschiedenen Einsätzen. Lass dich doch einmal dahingehend bei einem Eisenwaren- oder Gartengerätehändler beraten. Auch in Baumärkten gibt es solche Vorfilter. Ich hoffe, dass ich dir hiermit einigermaßen helfen konnte.

Entweder mit einer Filteranlage oder einem Poolsauger. Ansonsten würde ich dir raten vor dem Pool ein kleines Trittbecken mit Wasser aufzustellen. Somit lässt du den Dreck an deinen Füßen in dem kleien Becken welches letztlich einfacher zu reinigen ist...

thx für die idee hilft ma aba ned die erde rauszukriegen weil ich hab einen staubsauger aber das hilft nur gegen größere sachen die erde ist zu fein für das ;)

0

Was möchtest Du wissen?