Kleine Löcher im Pool, mit was zu machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Engelchen90,

die Geschichte mit dem Pattex-Kleber kann ich nicht unbedingt bestätigen! Es mag sein, dass dies bei verschiedenen Folien funktioniert, aber ich glaube, dass Henke bei dem Beitrag nicht berücksichtigt hat, dass gechlortes Wasser im Spiel ist.

Nimm lieber das im Schwimmbadfachhandel oder auch im Baumarkt angebotene Folien-Reparatur-Set. Es besteht aus Kleber und Ersatzfolie und meistens einem Spatel o.ä.

Man schneidet einen Flicken aus, der etwas größer als die Reparaturstelle ist, bestreicht ihn mit Kleber und klebt ihn - sogar unter Wasser - auf das Loch. Bei Löchern außerhalb des Wassers muss man den Flicken ein paar Minuten festdrücken.

Kostenpunkt ca. 11 - 15 Euro. Lohnt sich! Übrigens: Fahrradflicken funktionieren nicht.

LG Thomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohannJames
06.07.2011, 15:12

oh, danke schööön!

0

nich ganz wir hatten das auczh wir haben uns dann aus dem baumarkt kleber der auch unterwasser hält gekauft das is wichtig damit er nicht wieder ab geht :) bei uns hält es jetzt schon die ganze zeit^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lipstik
05.07.2011, 19:31

wie heisst der kleber?...

0

Hallo Engelchen90,

mit dem Flickzeug vom Fahrrad geht das nicht, da das Becken aus PVC ist und nicht aus Gummi.

Was Du dazu benötigst und wie es genau gemacht wird, kannst Du hier nachlesen:

http://www.henkelhaus.de/reparaturundkonstruktion/campingundgarten/reparaturpvcplanschbecken/index.html

Viel Erfolg!

EF2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lipstik
05.07.2011, 19:31

würd dir gern ein dh geben, hab aber keins mehr.....

0

Was möchtest Du wissen?