er hat seine ex mehr geliebt

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das scheint ein leidiges Problem zu sein, zu akzeptieren das der Partner schon ein Vorleben hatte und versucht dem Expartner ebenbürtig zu werden. Nur das funktioniert nicht, denn jede neue Liebe ist individuell.

Vergleiche sind absolut Gift für eine Beziehung. >Was hat sie was ich nicht hab?<

Er hat seine Ex sehr geliebt, aber nun bist du diejenige die er liebt und seine Ex ist eine schöne Erinnerung. ..... Steigere Dich nicht so in diese Gedanken hinein, das du genauso werden sollst wie sie. Der Schuss geht dann nach hinten los, denn wie schon gesagt, du bist sein aktueller Schwarm und er will dich und nicht sie.

Liebe lässt sich doch nicht wiegen. Jede Beziehung ist individuell. Jetzt ist er mit dir zusammen und könnte das jederzeit ändern, wenn er wollte, will er aber nicht, er ist also freiwillig mit dir zusammen. Das sollte dir schon Sicherheit geben, dass er dich liebt, sonst wäre er ja nicht mit dir zusammen. Es wäre ja auch nicht ehrlich von ihm, jeder Frau die gleichen Worte zu sagen. Nimm es wie es ist und wenn du das bei dir nicht ändern kannst (und nein, Schalter gibt es keinen) dann musst du die Beziehung beenden.

Du bist du und du weißt wer du bist. Auf Zwang wirst du nicht's erreichen. Man kann keinen Menschen 2 mal genauso lieben, wie du es dir gerne wünschen würdest. Das ist nun mal harte Realität - dass heißt aber nicht, dass er dich nicht liebt.

Ich wusste gar nicht, dass sich Gefühl abwiegen bzw. abmessen lassen.

Könnte da nicht (etwas) Eifersucht in deinem Verhalten stecken?

Was ist denn dein Problem? Wenn doch eigentlich alles gut ist brauchst du dir doch keine sorgen machen! und du kannst doch gar nicht wissen ob er sie mehr geliebt hat, das weiß nur dein Freund.

Doch ich weiss es, er hat bzw würde zu mir niemald sowas sagen was sie zu ihr gesagt hat oder was er für aie getan hat

Ich war mit sejner ex gut befreundet und weiss sehr sehr viel üner deren beziehung

0
@HalloDuu

Ich würde mir darüber doch gar keine Gedanken machen. Aber wenn nichts mehr geht, dann sag ihn das du damit eiin Problem hast, aber ich glaube nicht das er das so toll finden wird, wenn du ihn solche vorwürfe machen wirst. Wenn du aber gar nicht damit klar kommst, gibt es auch noch die möglichkeit die Beziehung zu beenden

1
@HalloDuu

Würdest du weniger wissen - desto besser würde die Bezihung laufen. Sch*** drauf was war - du lebst jetzt und Zeiten ändern sich.

0

meine frage ist wie ich dass stoppen kann, dass problem beszeht ja von meiner seite, und doch ich weiss es da er nichtmal die hälfte für mich tut, und ich weiss was bej denen alles passiert ist da ich mit seiner ex gut befreundet war

Was möchtest Du wissen?