Entsorgung von alten Farben : in Restmüll möglich?

6 Antworten

So ein Schadstoffmobil gibt es bei mir in Stuttgart auch. Find das ziemlich schade, dass die Bürger da nicht so richtig drüber informiert werden. Hatte mich bei verschiedenen Online Containerdiensten erkundigt, die entsorgen das am unkompliziertesten. Haben mir dann auch netterweise das Schadstoffmobil empfohlen, da ich privat ja jetzt keine riesen Menge an Farbdosen angesammelt hatte. 

Es gibt ja schon drei Antworten - alle richtig mit "Sondermüll". Bei uns im Städtchen gibt's regelmäßig ein "Schadstoffmobil", steht alle 4 Wochen an bestimmten Orten für ca. eine halbe Stunde an festen Standorten. Such doch mal auf der Internet-Seite deiner Stadt/Gemeinde/Kreis (je nach dem, wer bei euch für die Müllabfuhr zuständig ist); EIGENTLICH sollte jedes Gemeinwesen da etwas geeignetes anbieten.

Um nichts falsch zu machen, würde ich Dir zur Sondermüll - Tonne raten (wenn es so etwas gibt) oder es gleich im Abfallwirtschaftshof abgeben.

Das gehört zum Sondermüll.

Farben sind immer Sondermüll.

Was möchtest Du wissen?