Wie könnte ich diese Entschuldigung für den Lehrer formulieren, wenn ich Durchfall hatte?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht den Lehrer doch gar nichts an.

Schreib einfach: Aus gesundheitlichen Gründe konnte ich nicht am Unterricht teilnehmen.

kann man das einfach machen? Was sollte ich dann sagen "wenn er fragt was genau ich hatte"?

0
@Jimmyxx2

Was du willst. Wie gesagt, die genaue Diagnose geht ihn nichts an. Danach wird auch kein Lehrer fragen.

0
@Welfensammler

Danke schön. Auch an alle anderen die sich gemeldet haben.^^

0
@Welfensammler

So stand das in meinen Entschuldigungen auch immer drin. Die Lehrer haben nie gefragt und wenn, dann hätte ich ihnen sachlich erklärt, dass Gesundheitsprobe eine private Angelegenheit sind, sonst gäbe es ja keine ärztliche Schweigepflicht.

0
@Mangoeistee

alles klar so in der Art werde ich es ihm dann ausrichten :)

0

Hi Jimmy, um es "feiner" auszudrücken, kannst ja schreiben, du hast an Diarrhö gelitten (aus dem Griechischen "durchfließen") - ist der medizinische Ausdruck für Durchfall. LG Korinna

Diagnosen gehören nicht in Entschuldigungsschreiben für die Schule!

Egal ob du Durchfall hattest oder einen Beinbruch oder einen Herzinfarkt oder Ziegenpeter.... du schreibst "wegen Krankheit konnte ich nicht ...." oder ähnliches. Die Diagnose geht niemanden außer dir etwas an.

Das Wort "Durchfall" ist völlig in Ordnung.

Die Ärzte wissen was mit Diarrhoe gemeint ist, so doof sind die nicht, brauchst du aber nicht anzugeben, aus gesundheitlichen Gründen reicht voll und ganz.

Was möchtest Du wissen?