Entfernung einer Latex-Farbe von der Wand?

3 Antworten

Moin, ich als Maler kann das unten diskutierte Kommetar auch nur bestätigen da es sich wirklich weder lohnt, noch zwingend notwendig ist eine Latexfarbe komplett zu entfernen. 

Grundsätzlich gilt, das ein Latexanstrich absperrend wirkt und somit die Luftdurchlässigkeit verhindert was im schlimmsten Fall zu einer lokalen Schimmelbildung führen könnte. Mit Schleifpapier (Körnung nicht größer als 120) solltest du alles gründlich anrauen, feucht den Schleifstaub abwischen und anschließend mit normaler Dispersonionsfarbe überstreichen.

Der Sinn des anrauens ist, dass die Wand nun wieder "atmen" kann und somit für den Vermieter die geringe aber bestehende Gefahr der Schimmelbindung ausgeschlossen werden kann.

Ich hoffe das hilft dir weiter, viel Erfolg und liebe Größe von der Nordsee.

Die bekommst Du nicht so ohne weiteres runter.Eine Fräse möchte man eigentlich dafür ungerne benutzen.Du kannst aber die Latexfarbe problemlos mit Dispersionsfarbe überstreichen.Die Trocknung dauert dann eben ein wenig länger.

Das Problem ist, dass wir eine Mietwohnung haben und die Latexfarbe komplett entfernt werden muss, da im Mietvertrag steht, dass die Anwendung einer Latexfarbe verboten sei. Leider haben wir das erst später erfahren.

0

Latexfarbe von der Wand entfernen? Ähhh wie jetzt? Ist die ohne Tapete darunter oder wie oder was? 

Genau! Die Latexfarbe wurde auf die Wand gestrichen, nicht über einer Tapete

0
@Calendula12345

Anschleifen, Tiefengrund drauf und dann darüber tapezieren oder streichen. 

Dafür muss man sich keine Firma holen! Und falls es für meine Antwort wichtig ist ... hab mal Maler/Lackierer gelernt. 

0
@schamlos

Geht die Latexfarbe auch wirklich dadurch komplett weg? Und falls ich eine Malerfirma beauftragen würde, wie hoch wäre der Aufwand und der Preis?

0
@Calendula12345

Wieso denn komplett weg? Willst du den grauen Beton oder Putz sehen? Die Farbe muss nicht komplett weg. Es reicht diese anzuschleifen. 

0
@schamlos

Deshalb, weil die Latexfarbe die Atmung von der Wand verhindert und dadurch kann Schimmel auftreten oder sich unter der Farbe vermehren. Da wir eine Mietwohnung haben, steht im Mietvertrag, dass es verboten sei, Latexfarbe zu benutzten. Leider haben wir davon erst später erfahren und müssen diese Farbe komplett entfernen, bis nur noch die darunterliegende (normale Wandfarbe) sichtbar ist.

0

Was möchtest Du wissen?