Englisch als LK. Falsche Entscheidung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ne, wenn du immer gut warst in Englisch war es die richtige Entscheidung. Wir hatten einen Deutsch-Amerikaner in der Klasse der nur immer so 9-10 Punkte bekam!! Der war schriftlich nicht gut.

Ich selbst war dort auch im englich LK und war gut, habe 13 Punkte im Abi gehabt.

Schaue viele englische Filme und lies englische Sites und Bücher. So gibbet Aus und Umgangssprache.

Ansonsten: Die wichtigsten drei Sachen für englisch-LK:

Übersetzungen sind wichtig - üben!

Vokabeln immer aufschreiben. Führe ein Vokabelheft, das hilft ungemein!

Wendungen lernen, sowas wie "in turn" = wiederum. Die helfen bei allen Aufsätzen ;)

Nicht entmutigen lassen, weiter Vokabeln lernen, Zeiten, unregelmäßige Verben, um sich für die Arbeit am Text fit zu machen.

Da Du es nicht ändern kannst ist die Frage unglücklich gestellt - oder willst Du wiederholen? Falls nein: Red mal in einer ruhigen Minute mit der Lehrerin was Ihre Erklärung ist und streng Dich nach dem Gespräch ein bischen mehr an. Vielleicht ändert das Ihre Einstewllung zu Dir und mit ein bischen Mehrarbeit gibts es sehr viel bessere Noten...

ich bin momentan in der 10, könnte also noch ändern.

0
@great24

Musst dich also noch nicht featlegen? DAnn red doch erstmal trotzdem mit der Lehrerin. So eine Note hängt halt immer auch von der subjektiven Sicht des Lehrers ab, würde versuchen die zu ändern. Sonst wähl halt was anderes, wenns garnicht klappt. (war in der schule i,mmer voll genervt wenn nen lehrer nicht raffen wollte das ich gutn bin, hilft aber nur ruhig reden ;-)

0
@great24

Musst dich also noch nicht featlegen? DAnn red doch erstmal trotzdem mit der Lehrerin. So eine Note hängt halt immer auch von der subjektiven Sicht des Lehrers ab, würde versuchen die zu ändern. Sonst wähl halt was anderes, wenns garnicht klappt. (war in der schule i,mmer voll genervt wenn nen lehrer nicht raffen wollte das ich gutn bin, hilft aber nur ruhig reden ;-)

0

Auch wenn du immer gut in Englisch bist oder warst ist ein LK doch was anderes! Du darfst nicht aufhören zu lernen bzw dich anzustrengen im Gegenteil es ist sehr wichtig dass du jetzt noch mehr gibts in Englisch.

Ich würde dir das buch "grammar in Use" empfehlen das ist ein super gutes Buch!! Und es lohnt sich wirklich! Außerdem solltest du dir viele Filme auf Englisch ansehen! das hilft beim Sprachverständnis! und du solltest dich vielleicht in englischen Foren anmelden wo du englisch liest und englisch schreiben musst so werden deine Noten bald wieder auf dem 1-2 niveau sein

Was möchtest Du wissen?