Endstufe zuhause mit Strom Versorgen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Endstufe ist für den Betrieb im Auto gedacht. Die Nennspannung beträgt 12V, bei laufendem Motor kann sie aber bis zu 14,4V betragen. Dein Netzteil sollte eine Ausgangsspannung zwischen 12V und 14,4V haben.

Aber was willst du mit diesem Set? Billiger und klanglich um Welten besser kommst du davon, wenn du dir einen Verstärker für zu Hause kaufst, und ein paar gute Boxen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf einen vernünftigen HIFI Verstärker und gut. Ein guter Wandler, ist teurer wie die ganze Anlage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du benötigst ein richtig mächtiges Netzteil welches 14,4V DC liefert. Dieses wird sicher nicht billig.

Informier Dich beim Händler, wieviel Ampere Dein Netzteil leisten sollte: http://www.auna.de/index.php?cl=contact

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
10.12.2015, 23:00

Wenn man der Beschreibung glauben darf, was bei AUNA immer der Fall ist (Ironie!), leistet die Endstufe 10.000 Watt.  Das entspricht einer Leistungsaufnahme von ca 20.000Watt. Bei 14,4V sind das 1388A. Wow!

Im Widerspruch dazu sind laut Bild 3 violette Sicherungen eingebaut. Diese Farbe gibt es nicht. Sie ist wahrscheinlich verfälscht worden und in Wirklichkeit blau. Macht dann 45A max. Eingangsstrom. Das bedarf schon eines gewaltigen Netzteils.

0

Was will man mit dem Zeug anfangen? Schon für den eigentlichen Verwendungszweck im Auto ist das nix.

Statt jetzt hier nur auf der Endstufe, dem Strom und einem Netzteil rumzureiten frage ich mich noch was anderes:

Worin sollen die 2 Paar Speaker verbaut werden? Wer berechnet da das Gehäuse? Oder selbst wenn die nur irgendwo rein gezimmert werden - was ist als Einbauort angedacht?

Ohhh - hab jetzt eigentlich schon zu viel Zeit mit diesem Elektroschrott verschwendet - also:

Alles richtig machst du wenn du den Mist schnellstens wieder aus der Birne kloppst! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?