Elternsprechtag, ANGST :(

5 Antworten

Zuerst musst du dir mal überlegen, WARUM du dich nicht traust mündlich aktiver zu werden. In den meisten Fällen (so ist es in meiner Klasse) haben die Schüler Angst, das entweder der Lehrer wütend wird, wenn eine falsche Antwort kommt oder das sie sogar Angst haben, etwas Falsches zu sagen und dann von Mitschülern ausgelacht zu werden. Ist das bei dir auch so? Oder hast du keine Lust, mitzuarbeiten? Vielleicht solltest du einfach versuchen selbstbewusster zu werden, auch wenn das leichter gesgat als getan ist. Lass deine Mutter zum Elternsprechtag gehen, und wenn sie wieder sauer wird, dann frag sie doch einfach mal, WAS SIE machen würde. Wenn sie dir darauf keine Antwort geben kann, dann muss sie ja auch nicht sauer werden. Und ich denke du bist nicht die Einzige, die dieses Problem hat! Oder? Wenn deine Noten gut sind, dann kannst du doch zufrieden sein, auch wenn du nur in ein paar Fächern richtig gut mitarbeitest. Und wenn du UNBEDINGT in jedem Fach gut mündlich mitarbeiten willst, dann wirst du eine Lösung finden. Frag doch einfach mal deine Lehrer nach Tipps, oder schlag ihnen vor das sie dich öfter rannehmen, wenn du dann gute Antworten gibst, ist doch alles okay, nicht?

Ich hoffe, du wirst aus meinem Text schlau und findest eine Lösung! Viele Erfolg!! :))

hallo, vor so 15 tagen hatte die mutter meiner besten freundin ein elterngespraech und sie hatte den totalen terror weil sie nur 5-6 schreibt (wirsind 11,da is es schlimmer)und die mutter es nicht weiss,sie denkt sie ist eine 1er schuelerin.auserdem hatten wir grad die deutsch arbeit bekommen,sie hatte ne 4.da sind wir eimpfach zu dem lehrer und haben gesagt:biiiiitte,sagen sie nichts ueber ie noten,meine mutter flippt sovas von auuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuusssssssssssss( daruf hin begann anna,meine f. zu heulen ) ok, sagte die lehrerin ,aber nur wenndu bei der naechsten arbeit eine 2 schreibst.so war es.probire.wenn nicht,lenk die lehrer ab,verliere zeit und bei den lehrern die du nicht sehen willst,sagst du deiner muttEr sir sind krankkkkkkkkkkkkkk

viel glueck,ich drueck dir die daumen!!!!!!!!

Warum hast du vor mündlichen Abfragen oder wie man es auch nennen will Angst? Deine Mum kannst du nicht dafor abhalten, sags ihr gleich.

Ich hab nicht unbedingt Angst davor, ich arbeite nur zu wenig im Unterricht mit also wenn wir was mündlich machen melde ich mich so gut wie nie :(

0
@JennyJenny97

Aber dass machen doch die Noten in den Proben wieder gut, dann kann deine Mum garnicht böse auf dir sein. :/

0

wenn du zb sagst "bitte nicht zum mathelehrer gehen", dann geht sie erst recht hin. weil sie glaubt du hast was zu verbergen. ich würde sagen, lass sie hingehen, und wenn sie heimkommt und mosert, erklär ihr, dass du einfach zu schüchtern und blockiert bist für vermehrte mündliche mitarbeit.

wenn du vielleciht nicht so gut bist probier es einfach und überwind deine angst :) wenn du ins ausland willst musst du was dafür tun :) Viel Glück <3

Was möchtest Du wissen?