Eltern denken die ganze Zeit das ich rauche obwohl ich nicht rauche was kann ich dagegen tun?

6 Antworten

Die Tatsache, dass deine Freunde rauchen, ist für deine Eltern ein deutliches Zeichen dafür, dass es auch für dich interessant sein könnte, mit dem Rauchen anzufangen. Wenn sie den Rauch in deiner Kleidung riechen, denken sie unwillkürlich, dass du auch geraucht haben musst. Natürlich ist es nervig, wenn du dich jedes Mal rechtfertigen musst, aber wahrscheinlich handelt es sich nur um eine Phase, die vorüber geht, wenn sie fest davon überzeugt sind, dass du wirklich nicht rauchst. Andererseits hat die ständige Diskussion ums Rauchen auch einen Vorteil: Solltest du vielleicht doch irgendwann zur Zigarette greifen und mit deinen Freunden gemeinsam rauchen, musst du es nicht vor deinen Eltern verheimlichen, sondern kannst es ihnen direkt sagen.

Wundern tut es mich nicht wenn sie denken, dass du rauchst. Da deine Kleider nach Rauch riechen und mit Freunden abhängst die rauchen. Wenn sie dir nicht vertrauen oder bzw glauben, dann sind sie eben selbst schuld. Wenn du es ihnen öfter klar machst dann wird es ihnen in einigen Wochen sicher klar werden. Viel Erfolg!

hallo Adrian,

das ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Es liegt zum großen Teil an monokausalem Denken Deiner Eltern. Damit meine ich fehlerhafte Denkweisen wie:

  • wer sich in Deutschland befindet, ist Deutscher (= also auch der Tourist aus Japan?)
  • wer in der Schule war, kann gut rechnen
  • Kinder lügen immer
  • Erwachsene sagen immer die Wahrheit

Wenn das alles stimmt, dann ist es richtig, dass jemand geraucht hat, wenn seine Kleidung nach Rauch riecht. Wenn die obigen Aussagen aber falsch sind oder zumindest fehlerhaft, dann ist auch die Aussage "Du rauchst" möglicherweise fehlerhaft.

Bring Deine Eltern zum Nachdenken... bleibe ruhig...

Wundert dich das nicht, wenn deine Freunde rauchen, ihr zusammenhockt, dass deine Kleider dann danach riechen?

K ö n n t e es einen Grund haben, dass deine Eltern dir nicht vertrauen und dir deshalb nicht glauben?

Wenn unser Kinder uns was erzählt haben, dann wussten wir, dass sie die Wahrheit sagen und deshalb haben wir ihnen geglaubt und auch vertauen können.

naja Wenn sie nicht sauer sind sieh es positiv weil wenn du mal rauchen solltest sind sie gechillt und ansonsten schwer zu bezeugen dass du es nicht tust, aber sag ihnen dass du es blöd findest das sie dir nicht vertrauen und dir Sachen unterstellen wofür sie keine Beweise haben außer das du danach riechst aber das kommt ja wirklich von deinen Freunden

und zeig ihnen das du die Frage gestellt hast indem du den Laptop aufgeklappt lässt während die Frage offen ist dann sehen sie das du dir sogar Gedanken machst wie du es ihnen bezeugen kannst 😂

Was möchtest Du wissen?