Eine kleine Auswahl meiner aktuellen "favourites":

Tom Grennan (Little bit of love)

Tiesto vs. Energy 52 (The business at Café del Mar)

Mace feat Salmo & Blanco (La canzone nostra)

AronChupa feat. Little Sis Nora (Trombone)

Mimi Webb (Good without)

Maroon 5 feat. Megan Thee Stallion (Beautiful mistakes)

Major Lazer feat. Sia & Labrinth (Titans)

The Paper Kites (Walk above the city)

Fasma (Parlami)

Noisetime (Hold me)

Isak Danielson (Feel my love)

Banners (If I didn't have you)

Léon (Seventeen)

Mahmood (Inuyasha)

Alok feat. Alida (Love again)

...zur Antwort

Genial! Ich habe mich schon immer über die Redewendung "Der Hund ist des Menschen bester Freund" geärgert. Nun sage ich nur noch: "Die Hündin ist der Menschin beste Freundin." - und bin total glücklich!

...zur Antwort

Eine kleine Auswahl meiner aktuellen "favourites":

Tom Grennan (Little bit of love)

Tiesto vs. Energy 52 (The business at Café del Mar)

Faouzia & John Legend (Minefields)

AronChupa feat. Little Sis Nora (Trombone)

Mace feat. Salmo & Blanco (La canzone nostra)

Noisetime (Hold me)

Major Lazer feat. Sia & Labrinth (Titans)

Maroon 5 feat Megan Thee Stallion (Beautiful mistakes)

Mahmood (Inuyasha)

Mim Webb (Good without)

Isak Danielson (Feel my love)

Fasma (Parlami)

Alok feat. Alida (Love again)

Ze Vaquiero (Leticia (R3HAB Remix)

Léon (Seventeen)

Olivia Rodrigo (Déjà vu)

...zur Antwort

Eine kleine Auswahl meiner aktuellen "favourites":

Tom Grennan (Little bit of love)

AronChupa feat. Little Sis Nora (Trombone)

Mimi Webb (Good without)

Tiesto vs. Energy 52 (The business at Café del Mar)

Major Lazer feat. Sia & Labrinth (Titans)

The Paper Kites (Walk above the city)

Faouzia & John Legend (Minefields)

Mace feat. Salmo & Blanco (La canzone nostra)

Noisetime (Hold me)

Isak Danielson (Feel my love)

Banners (If I didn't have you)

Ze Vaquiero (Leticia R3HAB Remix)

Mahmood (Inuyasha)

Fasma (Parlami)

Alok feat. Alida (Love again)

...zur Antwort
Chasing Cars - Snow Patrol

Eine eingängige, doch nicht langweilige Melodie, die sich in ihrer Intensität kontinuierlich von der Strophe hin zum Refrain steigert - und den Refrain kann man auch nach Jahren immer noch gut hören.

...zur Antwort

Filme, die in englischsprachigen Ländern produziert wurden, verfügen in der Regel neben der deutschen Tonspur auch über eine im Originalton und deutsche bzw. englische Untertitel. Für einen besseren Einstieg in die Thematik bietet es sich an, die Anfangssequenz (10-15 Minuten) erst einmal auf deutsch zu schauen, anschließend die gleiche Szene nochmals im Original - evtl. mit eingeblendeten englischen Untertiteln. Bei der zweiten Sequenz ist es vielleicht schon möglich, sofort die englische Tonspur zu nutzen und englischsprachige Untertitel einzublenden. Bei einer gewissen Vertrautheit mit der Thematik des Films und dem vielleicht vorherrschenden Akzent besteht danach die Möglichkeit, die Untertitel ganz wegzulassen, ohne elementare Verständnisschwierigkeiten zu haben. Entscheidend ist, dass man nicht den Anspruch hat, jedes einzelne Wort zu verstehen und ins Deutsche zu übersetzen. Wenn man sich so schrittweise auf die englische Originalfassung einlässt, sind innerhalb recht kurzer Zeit große Fortschritte beim Hör-/Sehverstehen zu verzeichnen.

...zur Antwort

Vielleicht ist ja der eine oder andere Song dabei, der dir gefällt ...

Future feat. Drake (Life is good)

Chris Brown (No guidance)

Lil Nas X (Montero)

Eminem & Post Malone (Eyes off you)

Stormzy feat. Ed Sheeran (Own it)

Drake (Toosie slide)

Internet Money (Lemonade)

ASAP Rocky feat. Skepta (Praise the Lord)

Roddy Ricch (The box)

...zur Antwort
3

Ein genialer Song, der schon mit dem allerersten - unverkennbaren - Ton signalisiert: Jetzt geht die Post ab!

...zur Antwort

Die Melodie ist eingängig, Dermot Kennedy hat eine ausdrucksstarke Stimme, und das Video ist auch ganz ansehnlich. Leider wird der Song in den letzten Wochen von nahezu allen Radiostationen in Endlosschleife gnadenlos rauf und runter gespielt, so dass die eigentliche Faszination, die der Song bei der Veröffentlichung im November hatte, ein wenig verloren gegangen ist. Doch vielleicht - wenn der Hype ein wenig abgeflacht ist - gewinnt der Song wieder an Intensität.

...zur Antwort

Einige Klassiker ...

Faithless (Insomnia)

Donna Summer (I feel love)

Visage (Fade to grey)

Depeche Mode (People are people)

New Order (Blue Monday)

Darude (Sandstorm)

Moby (Go)

Guru Jush Project (Infinity)

Eric Prydz (Call on me)

Daft Punk (One more time)

... und ein paar aktuelle Songs:

Riton & Nightcrawlwers (Friday)

ATB & Topic (Your love)

Tiesto vs. Energy 52 (The business at Café del Mar)

Alok feat. Alida (Love again)

Armin van Buuren feat. James Newman (Slow lane)

Lost Frequencies (One more night)

Tujamo x VIZE (Lonely)

Camelphat x Jake Bugg (Be someone)

Alesso x Corsak (Going dumb)

Gigi d'Agostino & Luca Noise (Melody X)

...zur Antwort

Eine kleine Auswahl an Songs, die auf unterschiedliche Weise berührend sind ...

Oleta Adams (Get here)

Adele (Someone like you)

Isak Danielson (If you ever forget that you love me)

Sarah McLachlan (I love you)

One Republic (Au revoir)

U2 (With or without you)

Eric Clapton (Tears in heaven)

Andreas Bourani (Sein)

George Michael (A different corner)

Gary Jules (Mad world)

R.E.M. (Everybody hurts)

Rufus Wainwright & Dido (I eat dinner)

John Legend (All of me)

...zur Antwort

Eine kleine Auswahl unterschiedlicher Songs - vielleicht ist ja etwas dabei, was dir gefällt ...

Tom Grennan (Little bit of love)

Tiesto vs. Energy 52 (The business at Café del Mar)

AronChupa feat. Little Sis Nora (Trombone)

Mace feat. Salmo & Blanco (La canzone nostra)

Maroon 5 feat. Megan Thee Stallion (Beautiful mistakes)

Faouzia & John Legend (Minefields)

Isak Danielson (If you ever forget that you love me)

Noisetime (Hold me)

Faithless (I need someone)

Olivia Rodrigo (Déjà vu)

Imagine Dragons (Follow you)

Alok feat. Alida (Love again)

Mimi Webb (Good without)

Mahmood (Inuyasha)

The Paper Kites (Walk above the city)

Night Traveler (I still love you)

Alesso & Corsak (Going dumb)

...zur Antwort

Ein schwarzes Hemd in Kombination mit einer schwarzen Hose kann durchaus sehr stilvoll und elegant wirken. Zahlreiche Prominente wählen auch gern diese Konstellation, oftmals ergänzt durch eine schwarze Krawatte. In der Regel ist allerdings eine schwarze Stoffhose passender als eine Jeans, da die Jeans aufgrund ihres Materials eher zum 'Casual'-Stil zählt. Zudem ist der Schwarzton einer Jeans oftmals heller als der einer Stoffhose, so dass die angestrebte Farbharmonie von Hemd und Hose ein wenig leiden könnte.

...zur Antwort

Davidoff bietet ein reichhaltiges Sortiment an Zigaretten mit weißem Filter. Die etwas stärkere Davidoff Classic und die leichtere Davidoff Gold sind die populärsten Varianten. Beliebt bei Frauen ist auch die Davidoff Gold Slim Line.

...zur Antwort