Eltern akzeptieren meine Beziehung nicht (Griechin - Türke)?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du tust mir richtig leid. Wahre Liebe ist bedingungslos ...so auch die Liebe von Vater/Mutter zum Kind. Sie lieben dich und sollten sie dich dennoch verstoßen, dann aufgrund von Stolz. 

Ihr beide habt rein gar nichts mit der Geschichte eurer Nationen zu tun. Liebe ist immer richtig.

Ich kenne das auch, dass solch ein Kummer körperlich belastet. Da kann ich nur raten, viel Wellness zu betreiben oder auch Sport. Ist zwar abseits vom Thema, aber effektiv. 

Gebt nicht auf, rate ich euch. Der richtige Weg ist meist nicht der einfache. Kämpft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Syrinxxxx
13.05.2016, 23:05

Liebe ist immer Richtig.

Stimmt Einigermaßen.

Denn ein   12 Jähriges Mädchen und    43 Jähriger Alter man .... Passen einfach nicht zusammen.

Da hat die Liebe aber mal eine Grenze

Und zwar eine Große Grenze.

1

Dein Vater ist irgendwie hängengeblieben... immer der gleiche Schrott mit dem Hass, in Griechenland sieht man heute kaum noch was davon. Politik ist der größte Dreck und verbreitet nur Schrott und Hass. Die Mitbewohner konnten damals nichts dafür. Aber es bringt dann erstrecht nicht, den Hass nach Deutschland zu bringen, denn der hat genauso nichts zu suchen wie das mit den Serben und Albanern, die sich immer um dieses Kosovo streiten. Ich meine, hallo, wo sind wir denn? Als hätten wir besseres zu tun, als irgendwelche Leute wegen ihrer Nationalität auszugrenzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern und anscheinend auch eine Deiner Schwester scheinen sehr hinterweltlerisch zu sein. Denn wie Du bereits bemerkt hast "Sie waren Feinde". Ich finde es zumindest tolll, dass der Vater Deines Freundes nicht so einen Stress verursacht.

Ich bin ein großer Feind von Lügen, und Du bringst mich echt in Gewissensbisse. Ich kenne griechische Mentalität, von meinem Cousin, aber wenn sie herausfinden, dass ihr doch noch zusammen seid, wird der Krach nicht nur von vorne anfangen, sondern vermutlich auch um Einiges heftiger ausfallen. Und wenn Du das Problem lösen möchtest wird aussitzen nichts dazu beitragen. Ich würde also erst einmal meinen Vater darauf hinweisen, dass er nichts also GAR NICHTS mehr zu melden hat, ER sagte, dass Du nicht mehr seine Tochter seist und er nicht mehr Dein Vater. Spreche mit Deiner Schwester, die nichts gegen den Freund einzuwenden hat, sie kennt die Charakterzüge in eurer Familie vermutlich besser als ich, und dann muss man irgendwie ein klärenden Gespräch suchen mit Hinweis auf Vergangenheit und Gegenwart, wo vermutlich die Wurzel des Übels liegt.

Ich drücke euch Beiden ganz fest die Daumen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MariaT15
13.05.2016, 23:17

Meine Schwester ist sehr jung. Sie ist 14. Meine 2 Cousinen und meine Tante wissen auch von mir und meinem Freund, meine Cousinen und übrigens meine Schwester haben ihn auch kennengelernt. Sie sagen auch ja verlass ihn nicht usw, regen sich natürlich auch auf.

Ich mag es auch nicht zu lügen, ich hatte auch immer Schuldgefühle. Aber bei so einer Situation...

1

Oh man, ich bin selbst griechin, das hört sich aber echt nicht gut an... schau mal, vielleicht solltest du mit deinem Freund reden.. Was er dazu meint.. Wie alt bist du denn wenn ich fragen darf? :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MariaT15
13.05.2016, 23:04

Ich bin 18 ich hab mit ihm schon geredet, er regt sich langsam auf, weil sie mich damit fertig machen und sie halt über ihm Sachen sagen usw. Er will nicht, dass ich weine. Deshalb auch diese Lüge.. :/

0
Kommentar von RafaFragtNach
13.05.2016, 23:09

18? Dann darfst du machen, was du möchtest! Deine Eltern haben kein Recht dazu, dich unter Stress zu setzen, es liegt in deiner Hand, wen du als Freund hast.. die nationalität spielt keine Rolle, wenn er dich wirklich mag und nichts böses will... Du musst deine Mutter dafür sensibilisieren, sie ist da bestimmt verständnisvoller für.. Die lüge war keine so gute Idee, sag ihr lieber, ihr hättet euch wieder vertragen.. Es nützt auf lange Sicht nichts, deinen Eltern etwas zu verheimlichen.. So kannst du niemals wirklich glücklich und zufrieden sein... Rede in Ruhe und in Abwesenheit deines Vaters mir deiner Mutter darüber, vielleicht wird sie dich verstehen. Erzähl ihr, was für ein guter Junge er ist und dass er für dich da ist! Eben die guten Seiten an deinem Freund!

1
Kommentar von RafaFragtNach
14.05.2016, 00:00

Oh ja auf jeden Fall.. Du sollst ja nicht am Ende als unglaubwürdig dastehen!!!

1

Da ich nicht weiss, wie alt Du bist .. weiss ich auch nicht, wie lange es noch gehen wird, bis Du volljährig bist. Bis dahin musst Du halt noch weitermachen, wie bis jetzt.

Und dann musst Du ganz brutal sein: Du erklärst Deinen Eltern, dass Du selbst entscheidest, mit wem Du zusammen sein willst. Die werden dann vielleicht ein paar Monate "bocken" .. aber das gibt sich dann schon. Wichtig ist, dass Du glücklich bist.  

Aus welchem Land Dein Freund ist .. das ist völlig egal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MariaT15
13.05.2016, 23:11

Ich bin 18 werde sind 2 Wochen 19. Meine Mutter meint "Ja du bist noch nicht mal vom Ei geschlüpft" (ein griechischer Spruch) Oder "Denkst du nur,weil du 18 geworden bist, dass du jetzt was gemacht hast" usw die meinen, Ja 18 ist mir egal. Hätte ich das Geld würde ich ausziehen.

0

Deine Eltern haben dir doch nicht vorzuschreiben mit wem du zusammen zu sein hast. Sie können vielleicht ihre Meinung äußern aber jemandem Druck wegen sowas zu machen? Das ist 7. Klasse... Du solltest ihn auf keinen Fall wegen Vorurteilen deiner Familie aufgeben. Versuch sie dazu zu kriegen ihm wenigstens ne Chance zu geben. Er hat ja niemandem was getan und Nationalität ist ja wohl egal. Die hat sich ja sowieso keine ausgesucht. Also ist es quatsch jemanden danach zu beurteilen woher er kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist doch Eigentlich egal aus Welcher Herkunft dein Freund kommt.

Deine Eltern müssen es Akzeptieren.

Und nur weil Griechen und Türken Früher feinde sind.

Soll das nicht heißen das er auch ein Feind ist.

Deine Eltern Denken bestimmt nur Schlechtes über Türken.

Das sie Assis sind.

Rum mucken usw.. das sind meist nur die Richtigen Assis.

Es gibt aber auch Türken die anstand und benehmen haben.

Ich würde das nochmal mit deinen Eltern klären.

Und wenn du mit deinen Eltern redest und die dich Anschreien,

Schrei sie zurück an und sag ihnen deine Meinung ins Gesicht!

Und ich finde das eigentlich sehr Kindisch.

Ich Persönlich habe auch eine Freundin und die ist Türken.

Sieht Wunderschön aus hat Anstand.

Und ich bin ein Deutscher und? 

Meine Eltern haben damit kein Problem weil sie Türkin ist.

Ich Hoffe ich konnte dir Helfen und ich Wünsche dir noch Viel Glück :).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MariaT15
13.05.2016, 23:05

Vielen Danke, ich schaue was ich machen kann.

0
Kommentar von Wiesel1978
13.05.2016, 23:13

Zurück Anschreien bringt nur was, wenn sie es noch nie zuvor gemacht hat. Erfolgversprechender ist : "Ihr habt mir gutes Benehmen beigebracht, wieso vergesst ihr eure gute Erziehung, die mir von euch beigebracht wurde?"

Aber ansonsten, Pfeil hoch ;)

1

Über türken hört man halt nix gutes und türken sind auch keine guten menschen zb die dürfen laut koran frauen schlagen und mehrere haben usw aber es gibt ausnahmen vlt ist er ja eine ausnahme und nicht so  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MariaT15
13.05.2016, 23:09

Das stimmt nicht, dass sie keine gute Menschen sind. Klar, es gibt Menschen z.B. Türken (Männer) die schlagen ihre Frauen und was weiß ich alles, aber es gibt auch viele Ausnahmen. Mein Freund hat mir bis jetzt nichts verboten (grammatik 6 haha) außer dass ich nicht mit Jungs reden soll, aber das würde jeder eifersüchtige Mann zu seiner Freundin sagen oder nicht?

0
Kommentar von unknown00001
13.05.2016, 23:16

Was sagst du da? Bitte informiere dich genauer, wenn's ja so ist dann zeig mir doch mal die stelle im koran, dass so ein quatsch steht :) und nein die dürfen nicht mehrere haben der Prophet Mohammed (saw) hatte 4 Frauen aber nicht aus Vergnügungen sondern weil diese Frauen hilflos waren und er ihnen somit nur helfen wollte und da viele es falsch verstehen wie du interpretieren sie es falsch. Bitte informiere dich genauer und verbreite nicht so einen Mist, danke. Ah und kenne bitte den unterschied zwischen Kultur bzw. Herkunft und Religion ✌

2

Ich bin selbst türkischer Landsmann 😂😂😂

Omg.. Meine Vorredner haben zum Teil meine Meinung dazu geäußert, zum Teil habe ich echt nur Müll gehört.

1. Respektiere deine Familie 

2. stehe dazu was du bist 

3. stehe zugleich zu deinem Freund

4. nur mir reden kommt man weiter und probiere es sanft deinen Eltern beizubringen.

Türken dürfen Frauen schlagen weil das im koran steht?

Deutsche sind alle nazis weil hitler einer war..

Was ein Schwachsinn bekommt man ja ehrlich n aggress

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach was du willst. Alle Menschen sind anders, deine Eltern müssen nicht so rassistisch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?