Elektroschocks in der Küche

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ein Problem mit der Erdung kann das sehr wohl sein, wenn auch nur lokal sehr begrenzt. ich würde mal überprüfen lassen wie der Herd angeschlossen ist. gegebenenfalls besteht die chance, dass ein fehlerstrom über das Chassis vom herd fließt...

Probleme mit der Erdung müssen nicht unbedingt überall zu spüren sein, je nach dem wie der Potenzialausgleich geschaffen ist, kann es sein, dass ein defektes gerät an ganz anderer Stelle für die geschilderten Probleme sorgt...

lg, Anna

liegt vermutlich an dir,statische aufladung durch klamotten,schuhe,kunststofffußboden usw.einfachste abhilfe wenn du mit metalllöffel,gabel egal zuerst den topf,herd,spüle berührst,dann findet die entladung vorne am metall statt und du spürst sie nicht.sollte es ein fehler an der elektrik sein müsste bei jedem berühren ein schlag erfolgen,also gleich im sekundenabstand

treblis 03.07.2013, 10:20

Du bist Elektriker, oda?

0
joefroe 03.07.2013, 10:25
@treblis

Also wenn ich einen Schlag bekomme, dann bekomme ich auch noch einen, wenn ich kurz darauf wieder dran fasse.

0
treblis 03.07.2013, 10:29
@joefroe

"müsste bei jedem berühren ein schlag erfolgen,"

Da steht nich, wenn der Zustand gegeben is, sondern wenn ein Fehler in der Leitung liegt, dann immer, im Sekundentakt.

0
wollyuno 03.07.2013, 10:37
@joefroe

@joefroe,wenn du es absolut sicher wissen möchtest ob die erdung in Ordnung ist bleibt nur prüfen mit Messgerät durch elektriker

0

Wie stark sind die Entladungen? Vergleichbar mit aufgeladen auf entsprechendem Flurbelag (Laminat, PVC etc pp)? Oder ists wirklich ungeheur? Da würde ich auf Überprüfung durch einen Fachmann bestehen.

Vielleicht bist du ja elektrisch geladen? Man kennt das ja vom Auto. Man rutscht auf dem Sitz rum, steigt aus und kriegt nen leichten Schlag, sobald man an was metallenes kommt (oder an die Frau XD).

Ne ernsthaft. wenn da irgendwo ein Kabel lose wäre, dann würden die reihenweise die Sicherungen rausfliegen. Also kann da eigentlich nix freiliegen.

Trägst du viele Sachen aus Schurwolle?

treblis 03.07.2013, 10:17

Wolle lädt sich nich statisch auf. Das machen Plastikstoffe.

0
wollyuno 03.07.2013, 10:18

so einfach ist das nicht,sicherungen fliegen nur bei überlast oder kurzschluss und so ein fehler wo es dir eine scheuert ist durchaus möglich

0

Sofort einen Elektriker anrufen, kling nach einer falschen Leitung, könnte im Schlimmsten fall zum Leitungsbrand werden!!!

Also noch eine Info, es ist nicht so dass ich jedes mal einen gewischt bekomme, aber wenn doch, dann bekomm ich auch noch einen Schlag, wenn ich direkt nochmal dran fasse.

auch als er vor Ort war hat er keinen Fehler gefunden.

Ist dein Vermieter denn Elektriker?

Ich würde mal einen Elektriker kommen lassen, der das mal checkt!

Was möchtest Du wissen?