Elektronische Handbremse funktioniert nicht mit meinen Winterreifen?

5 Antworten

Salue

Wenn entweder die elektrische Handbremse montiert oder die Bremsscheiben 284 mm Durchmesser haben, geht eine 15" Zoll-Felge von Hyundai nicht über die Nabe mit der Bremsscheibe. Man kann sie nicht "überstülpen".

Die Golf-Felge darfst Du sowieso nicht verwenden. Es geht also lediglich um die Reifendimension. Diese darfst Du verwenden, wenn Hyundai diese in dieser Dimension freigegeben hat.

Tellensohn

Vermutlich werden die Räder dann nicht passen, wenn ihr eine elektrische Handbremse besitzt. Die Bremsscheiben werden dann zu groß sein, so dass ihr die Felgen nicht aufziehen dürft.

ok, danke für die schnelle Antwort. Aber das Auto besitzt keine elektronische Handbremse sondern eine mechanische Feststellbremse. Der Park-Gang oder auch ,,P"-Getriebegang ist also nicht gemeint ?

0
@Optimist92

Nein, nur wenn eine elektronische Handbremse verbaut ist, also statt des klassischen Hebels ein Knöpfchen, das du drücken kannst oder vergleichbar. Damit ist nicht die P Stellung des Automatikgetriebes gemeint.

Dann würde es nur noch gelten den Durchmesser eurer Bremsscheibe zu checken – vermutlich ist das ein Bezug auf eine sportliche Variante des Modells, die sind er gerne mit größeren Bremsen ausgerüstet.

0
"Use of 15" wheels not in combination with electronic parking brake (RR 15" brake) and/or rear disc diameter of 284"

15 Zoll Räder und /oder hintere Bremsscheiben mit 284 mm Durchmesser gehen nicht mit Ausstattung elektr. Parkbremse.

So würde ich das interpretieren.

Übrigens, nicht nur die Reifenmaße müssen stimmen, auch die Felgen (z. B. ET, Einpresstiefe).

Wenn Du eine elektronische Handbremse hast (Knopf), und die Felgen 15" groß sind, dann darfst Du sie nicht benutzen. Gleiches gilt, wenn die Bremsscheiben hinten einen Durchmesser von 284mm haben.

Wenn Du damit überhaupt nichts anfangen kannst, hol Dir neue Reifen oder frag in einer Werkstatt nach.

Ich glaube das ist nicht richtig interpretiert. Mit der elektronischen Handbremse und dem Durchmesser der Bremsscheiben ist ausgeschlossen die Felgen zu benutzen, weil das zu groß ist für die kleinen Felgen. Ich habe bei unserer E Klasse auch die Mindestgröße von ich glaube 17 Zoll, weil irgendwelche sportlichen Bremsscheiben als Extra verbaut sind, dadurch kann ich die normalen kleineren 16 Zoll Felgen nicht drauf packen. Es geht nicht um die Benutzung, es geht drum, dass die Räder gar nicht drauf dürfen oder vielleicht auch gar nicht erst passen.

2
@T3Fahrer

Ich hab mir anschließend auch gedacht, dass das so ja gar keinen Sinn macht, aber danke^^

1
@FlockeFindet

Danke Euch schonmal! Also wenn ich sie morgen draufpacken sollte und sie passen, ist es trotzdem ratsam nochmal einen Verständigen drauf gucken zu lassen ? :D

1

...dass Du die 15" Räder nicht i.V. mit elektronischer Handbremse, bzw. den zugehörigen Bremsscheiben verbauen darfst. Wahrscheinlich sind die Scheiben zu groß, die Freigängigkeit ist nicht gewärleistet...

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – hab von 1990-2004 in einer freien KFZ Werkstatt geschlossert

Was möchtest Du wissen?