Eins meiner Kaninchen hat große kahle Stellen an den Hinterbeinen, kann es was schlimmes sein?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mh. Das koennte vielleicht auf Milben oder eine Allergie hinweisen. Wenn sich dein Kannichen auffaellig verhaelt, also wild umherhopst, oder sich andauernd! putzt, dann solltest du zum Tierarzt gehen. Denn dann sind es hoechstwahrscheinlich Milben.

LG und alles Gute (:

Es benimmt sich ganz normal. Frisst und bewegt sich wie immer.

0
@katrinsin

Also wenn es sich normal verhaelt, es aber wirklich Milben sein sollten, dann hast du Glueck und es sind noch nicht viele. Geh sonst am besten Mal in ein Tiergeschaeft, die beraten einen naemlich auch immer. Es koennte aber auch an der Jahreszeit liegen. Meine Meerschweinchen haben naemlich auch ab und zu 'Haarausfall' Ich will mich aber nicht darauf festlegen ...

LG

0
@Haispray

Okee,dankeschön. Ich frag dann mal in einem Tiergeschaeft nach, bevor ich mich von einem Tierarzt wieder abzocken lasse;)

0
@katrinsin

Im "Tierfachgeschäft" haben die Leute keine Ahnung, davon würde ich also abraten. Wenn du dein Kaninchen gut versorgen möchtest, schaff es zum Tierarzt. Die Untersuchungskosten sind Peanuts!

0
@Annemaus85

Natuerlich haben die im Tiergeschaeft Ahnung. Ich gehe dort auch immer zuerst hin und lasse mich beraten!

LG (:

0
@Haispray

Dann hast du evtl. Glück Haispray, denn auch ich habe bisher keinerlei gute Erfahrungen mit Tiergeschäften gehabt. Auf viele meiner Fragen konnte sie nicht antworten oder redeten sich raus. Ich vertraue da lieber einem kompetenten Tierarzt.

Die Frage ist doch wirklich, was versteht man unter Abzocken?

0
@HasenMama87

Mh. Kann' sein, dass ich Glueck hatte (: Aber man kann' es ja immer mal versuchen. Ansonsten ist ein Tierarzt ja auch nicht unbedingt ueberteuert. C:

0
@Haispray

Wenn du in einem Tiergeschäft jemanden mit Ahnung findest, hast du wirklich Glück! Man braucht nämlich keine besondere Ausbildung um Tiere zu verkaufen: Du kannst im einen Monat Second-Hand-Klamotten verkaufen und im nächsten Tiere. Nur sehr wenige VerkäuferInnen haben eine Ausbildung wie z.B. TierpflegerIn genossen!

Sicher gibt es auch ambitionierte Laien, die sich über einige Tierarten kundig machen, bevor sie damit handeln - aber es sind und bleiben doch Laien.

Nicht selten werden in Tiergeschäften auch kranke Tiere verkauft...

0

Für mich hört sich das eindeutig nach Milben bzw. Parasiten an. Dadurch das Milben jucken, kratzen sich Kaninchen und dadurch kann schnell das Fell ausgehen. Bei schlimmen Befall werden nicht nur die Hinterbeine betroffen sein, sondern auch der gesamte Körper und es können blutige Kratzspuren zu finden sein.

Geh zum Tierarzt. Er spritzt etwas gegen den Juckreiz und gibt evtl. etwas für den Hausgebrauch mit. Ein kaninchenkundiger Tierarzt sollte es selbstverständlich sein.

mußt du vom tierarzt behandeln lassen bevor sich die milben ins fleisch fressen

Wenn du das Kaninchen alleine hältst, kann es sein, dass es sich das Fell aus Frust rausreisst. Er braucht einen Artgenossen, nur dann fühlt er sich wohl.

Sehe grade dass du schreibst, eines deiner Kaninchen. Vielleicht raufen sie sich?

0
@Biggi1963

Die lieben sich und haben sich noch nie was geta,soweit ich es mitbekomme.

0

Was möchtest Du wissen?