Kaninchen hat kahle, wunde Stellen am Rücken

kahle Stelle und Wunden - (Krankheit, Haut, Kaninchen)

4 Antworten

Da du meintest, dass die "im Moment alleine lebt"... Hatte sie vorher Artgenossen um sich herum? Manche Tiere fangen manchmal ganz bewusst an sich selbst zu verletzen, teilweise aus Langeweile, teilweise aus Trauer. Das ist vergleichbar mit dem "Ritzen", was viele Jugendliche machen.

Nun ist es zwar bereits 15 Tag her und vermutlich verheilt, aber vielleicht wäre es schön für dein Kaninchen, wenn du ihm einen Artgenossen geben könntest. Manche Tier-Notstationen bieten sogar "Leihkaninchen" an. (Das ist kein Scherz!). Dort kannst du dir gegen eine Leihgebühr von vielleicht 10-15€ ein Kaninchen ausleihen bis deines verstorben ist und dann an diese Notstation zurückbringen.

Ich weiß nicht, was es sein könnte, aber es sieht nicht gut aus. Ab zum Tierarzt! Wenn es was ernstes ist, dann ist es wichtig, dass du so schnell wie möglich hingehst. Wir haben bei meinem Häschen zu lange gewartet :( :( :( :( :(

Wenn sie alleine lebt, dann wird sie wohl wo hängen geblieben sein oder es sind tatsächlich Milben/Parasiten. Baut sie ein Nest? Könnt auch sein, dass sie scheinschwanger ist. Zur Sicherheit solltest du mal zum Tierarzt gehen.

Ich hoffe sie bekommt bald einen Partner. :)

Was möchtest Du wissen?